Yoga Meer Asana Krieger Yoga Meer Asana Krieger

Yoga Urlaub in Kroatien

Umgeben von ruhigen Wäldern im Yoga Urlaub in Kroatien zur Ruhe kommen und dem Gesang der heimischen Vögel lauschen. In schönster mediterraner Atmosphäre die tägliche Yoga-Einheit mit einem Sonnengruß starten, die Arme in den Himmel Strecken und sich von positiver Energie erfüllen lassen. Genießen Sie unser vielfältiges Yoga-Angebot inmitten Kroatiens unberührter Natur. Neben der täglichen Yoga-Praxis erwarten Sie eine wildromantische Natur im idyllischen Vinodol-Tal und ein großer naturbelassener Garten mit gemütlichen Rückzugsorten sowie Ausflugsmöglichkeiten zu umliegenden Dörfern und Stränden mit türkisfarbenen Meer.

Yoga-Urlaub in Kroatien mit NEUE WEGE bedeutet für Sie:

  • Erfahrene und zertifizierte KursleiterInnen
  • Nachhaltigkeit vor Ort
  • Mediterrane & vegetarische Bio-Küche aus regionaler Produktion
  • Kleine Gruppen, persönliche Betreuung
  • Inhabergeführte Hotels

 

Strand

Beste Reisezeit Adriaküste:
Yogaurlaub Kroatien

Die beste Reisezeit für eine Yoga-Reise nach Kroatien ist in den Monaten April bis Oktober. In dieser Zeit herrscht perfektes Wetter für verschiedene Ausflüge und die tägliche Yoga-Praxis.

Wenn Sie Ihren Yoga-Urlaub in Kroatien mit Strandurlaub und Wassersport verbinden wollen, eignen sich die Monate Juli und August am besten dafür.

Sehenswürdigkeiten an der Kroatischen Adria

Yoga Reisen Kroatien Hotel Balatura Yoga Pose

Vindol-Tal

Auf Ihrer Yogareise in Kroatien werden sie ausreichend Zeit für Ausflüge haben. Abseits von touristischen Hot-Spots können Sie ursprüngliche Natur genießen, ein Buch lesen und zur Ruhe kommen. Die Natur des Vindol-Tals lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein. Auf den Bergen gibt es beispielsweise Aussichtspunkte, von denen man fast die ganze Kvarner-Bucht überblicken kann. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist ein in der Nähe befindlicher naturbelassener See.

Meer Landschaft

Crikvenica

Wer Lust  auf eine vielfältige Gastronomie, Einkaufsmöglichkeiten und eine Vielzahl von Stränden hat, kann einen Tagesausflug in die malerischen Küstenstädte der Kvarner Bucht unternehmen. Die außergewöhnlich schönen Strände und das kristallklare Meer machen Crikvenica zu einem lohnenswerten Ausflugsziel.

Insel Krk

Auch die größte Insel Kroatiens, Krk, ist in unmittelbarer Nähe und kann über eine mit dem Festland verbundene Brücke ganz einfach erreicht werden. Auf Krk erwarten Sie naturbelassene Badebuchten und Wandermöglichkeiten. Im Stadtzentrum kann das Wahrzeichen von Krk, der Glockenturm der Kathedrale mit seiner zwiebelförmigen Turmspitze bestaunt werden.  

 

Rijeka

Wer etwas mehr Großstadt möchte, der kommt in Rijeka auf seine Kosten. Von der Hafenstadt Rijeka aus gehen viele Fähren auf die umliegenden Inseln. Die Stadt lädt zum Flanieren und Shoppen in der Fußgängerzone Korzo ein. Die Altstadt von Rijeka ist bekannt für ihr reichhaltiges Kulturangebot. Dort finden sich zahlreiche Museen, Galerien und historische Bauwerke, wie der Gouverneurspalast oder die Kathedrale des Heiligen Veit. Auf der Uferpromenade kann man bei einem Glas Wein die kroatische Küche entdecken. Über Rijeka thront die Burg von Trsat, in der im Sommer auch Kulturveranstaltungen wie Konzerte, Musikfestivals und Theaterstücke stattfinden.
 

Yoga Reisen Kroatien Hotel Balatura Meer Küste

Die Kvarner Bucht mit dem Rad entdecken
 

Falls Sie sich auch abseits der Yoga-Praxis körperlich betätigen möchten, besteht die Möglichkeit, die Inseln und das Festland der Kvarner Bucht mit dem Fahrrad zu erkunden. Es gibt zahlreiche Radwege, die ein Wegenetz entlang der Küste bilden und die auf eine Gesamtlänge von 1.300 km kommen. Bei einer Vielzahl von Fahrradvermietungen können Sie sich bequem Fahrräder und Mountainbikes ausleihen. Bei Fragen zu Sehenswürdigkeiten und Ausflügen während des Kroatien-Yogaurlaubs beraten wir Sie gern persönlich.

Essen
Mezze Essen Schinken Restaurant

Yoga-Reisen Kroatien: Essen und Trinken

Das kroatische Essen ist so vielseitig, wie das Land selbst und überzeugt durch eine regional-mediterrane Küche. Das Essen der Küstenregion in der Kvarner Bucht zeichnet sich, wie auch in anderen Mittelmeerländern, durch eine Vielzahl an Fischspezialitäten aus. Abgesehen von Fisch und Meeresfrüchten besteht die kroatische Küche aus viel frischem Gemüse und Obst, Maronen und Lammfleisch. Natürlich wird auch viel Olivenöl aus der Region verwendet. Es gibt zudem hervorragende Eintopfgerichte, wie die „Menstra”, eine kräftige Gemüsesuppe. Gemüse ist ein wichtiger Bestandteil der kroatischen Küche, so wird das Mangoldgemüse „Blitva” in fast jedem Gericht verwendet. Zu den kulinarischen Highlights zählt auch die kroatische Version von crème caramel, die sogenannte „rožata”.

Das Weinanbaugebiet von Kroatien gehört zu den ältesten der Welt. Die kroatischen Weinregionen blicken auf eine lange Tradition zurück und es ist kaum verwunderlich, dass die Weine in letzter Zeit viel internationale Anerkennung erhalten haben. Am bekanntesten sind wohl die kräftigen und trockenen Rotweine aus dem Anbaugebiet Dalmatiens. Zudem gibt es hervorragende kroatische Weißweine, wie zum Beispiel der besonders trockene Weißwein „Malvazija” – ein hervorragender Begleiter zu frischen mediterranen Gemüsegerichten und Fisch.

Während Ihrer Yoga-Reise mit NEUE WEGE können Sie sich auf eine vegetarische Verpflegung mit leckeren regionalen und mediterranen Zutaten freuen. Bei Fragen zur Verpflegung während unserer Kroatien-Yogareisen beraten wir Sie gern.

Praktische Reiseinformationen für Ihre Yoga-Reise nach Kroatien

Einreise

Für Ihre Yogareise nach Kroatien benötigen Sie mit der deutschen Staatsangehörigkeit eines der folgenden Dokumente:
Reisepass

  • Vorläufiger Reisepass
  • Personalausweis
  • Vorläufiger Personalausweis
  • Kinderreisepass
     

Wichtig: Die Reisedokumente müssen für die Dauer des Aufenthalts gültig sein!

Versuchen Sie bitte nicht, mit einem (ehemals) als gestohlen/verloren gemeldeten und wieder aufgefundenen Personaldokument zu reisen. Solche Dokumente werden von der kroatischen Polizei konsequent eingezogen (Stand Juni 2021, Quelle: Auswärtiges Amt).

Häufige Fragen bzgl. der Anreise rund um Ihre Yogareise nach Kroatien zu Zeiten der Corona Pandemie haben wir für Sie auf unserer „Sicher Reisen“ Seite zusammengestellt.


Gesundheit & Impfungen

Für die Einreise nach Kroatien sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Tollwut und FSME empfohlen.

Akute ärztliche Behandlung und Krankenhausbehandlung ist unter Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte einer deutschen gesetzlichen Krankenversicherung möglich. U.U. müssen Zuzahlungen zu bestimmten Untersuchungen, Behandlungen und Medikamenten geleistet werden. In Einzelfällen wird eine umgehende Bezahlung der Behandlungskosten verlangt; in solchen Fällen empfiehlt es sich, eine detaillierte Rechnung ausstellen zu lassen. Neben niedergelassenen ÄrztInnen existieren vielerorts Gesundheitszentren („Dom Zdravlja“). Bei den meisten Polikliniken handelt es sich um private Einrichtungen (Stand Juni 2021, Quelle Auswärtiges Amt).

Wir empfehlen Ihnen für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z. B. notwendiger Rücktransport). Dazu beraten wir Sie gerne persönlich.


Sprache

Die Amtssprache in Kroatien ist die kroatische Sprache. Kroatisch wird fast überall im Land verstanden und gesprochen. In einigen Regionen, wie Istrien und teilweise auch in Rijeka, wird Italienisch, bzw. Venezianisch gesprochen.


Kommunikation

Die kroatische Post hat ein gelbes Logo mit dem blauen Schriftzeichen HP. Die Postämter sind in der Regel von 07:00 bis 19:00 Uhr geöffnet,
teilweise auch nur bis 14:00 Uhr. Postämter in größeren Städten und Touristenzentren sind im Sommer sogar bis 22:00 Uhr geöffnet. Die Briefkästen der kroatischen Post befinden sich am häufigsten in der Nähe der Post oder im Ortszentrum und sind durch ihr gelbes HPT-Zeichen deutlich zu erkennen. Auf den Postämtern können Telegramme oder ein Fax versendet werden und auch Geld gewechselt werden. Briefmarken können Sie direkt im Postamt oder auch an Zeitungsständen erwerben.

Mit dem Wegfall der Roaming-Gebühren können Sie mittlerweile meist auch mit Ihrem Mobiltelefon zum Inlandstarif telefonieren oder Nachrichten versenden. Sprechen Sie am besten vorher mit Ihrem Netzanbieter.

Die Landesvorwahl von Kroatien ist 00385. Wenn Sie von Kroatien nach Deutschland telefonieren möchten, wählen Sie bitte die 0049 vor, nach Österreich 0043 und in die Schweiz 0041.

 


Währung

Die kroatische Landeswährung ist der Kuna (internationales Währungskürzel "HRK"). Ein Kuna entspricht 100 Lipa. In Kroatien sind folgende Banknoten im Umlauf: 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1.000 Kuna. Münzen gibt es im Wert von 1, 2 und 5 Kuna sowie 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Lipa. Der Wechselkurs von Euro in Kuna liegt ca. bei 1 € = 7,54 kn (Stand Mai 2021) und ist vom Tageskurs abhängig aber seit einigen Jahren ist die Währung in Kroatien relativ stabil. Während Ihrer Yogareise können Sie auch Bargeld in Banken, Wechselstuben oder auf Postämtern, sowie in den meisten Reisebüros und Hotels tauschen.


Einkaufen und Souvenirs

Neben Yoga bleibt viel freie Zeit, so dass Sie in Ihrem Kroatien Urlaub hervorragend auf den vielen Märkten sowie in Geschäften und Boutiquen einkaufen können. Die zahlreichen kleinen Märkte laden zum Schlendern und Stöbern ein. Neben frischen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch werden auf den meisten Märkten auch verschiedene handwerkliche Produkte aus lokaler Produktion wie Taschen, Schuhe, Öle und mediterrane Kräuter sowie typische Souvenirs angeboten.

Zudem gibt es zahlreiche kleine Läden, die lokale Produkte aller Art verkaufen. Es gibt schicke Design-Läden für Kleidung oder auch kleine inhabergeführte Boutiquen, die sich auf die Herstellung individueller Handwerkskunst spezialisiert haben. In den warmen Sommermonaten haben die kleine Geschäfte in den Ferien- und Küstenorten häufig bis 24:00Uhr geöffnet. Falls Sie Fragen zum Thema Einkaufen & Souvenirs haben, helfen Ihnen unsere ortskundigen Partner vor Ort gerne mit individuellen Geheimtipps aus - so können Sie Ihre Yoga-Reise mit einem Shoppingerlebnis versüßen.


Zeit

In Kroatien gilt wie bei uns die Mitteleuropäische Zeit (MEZ).


Literatur & Reiseführer

Es gibt eine Vielzahl an Reiseführern und literarischen Werken, die sich mit Kroatien beschäftigen. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle mehrere Reiseführer für Ihren Yoga Urlaub in Kroatien empfehlen.

Stefan Loose Reiseführer Kroatien: mit Reiseatlas
von Martin Rosenplänter (Autor), Sandra Strigl (Autor), Maria Prsa (Bearbeitung)
Stefan Loose Travel Handbücher (2020)

Reise Know-How InselTrip Kvarner Inseln Cres, Lošinj, Rab, Krk
von Friedrich Köthe und Daniela Schetar
Reise Know-How Verlag (2021)

Lonely Planet Reiseführer Kroatien (Deutsch)
von Vesna Mariuc
Lonely Planet Verlag, Taschenbuch (2019)

Gebrauchsanweisung für Kroatien
Jagoda Marinić
Piper Taschenbuch (2019)