Zypern Tochni Cyprus Villages Yoga Urlaub Yoga Strand Zypern Tochni Cyprus Villages Yoga Urlaub Yoga Strand

Yoga Urlaub auf Zypern

Karte

Genießen Sie Ihren Yoga-Urlaub auf der geschichtsträchtigen Mittelmeerinsel Zypern. Wohltuende Yoga-Einheiten am Pool oder an einem nahe gelegenen Sandstrand, leichte Wanderungen zu kleinen Bergdörfern oder eine entspannende Massage? Durch die ruhige Atmosphäre und Gastfreundschaft der Zyprioten können Sie Ihren Alltag loslassen und Ihren achtsamen Yoga-Urlaub voll und ganz genießen.

Yoga-Urlaub auf Zypern mit NEUE WEGE bedeutet für Sie:

  • Erfahrene und zertifizierte KursleiterInnen
  • Kleine Gruppen, persönliche Betreuung
  • Inhabergeführtes Haus
  • Lokale Spezialitäten
  • Nachhaltigkeit vor Ort

 

Zypern Tochni Cyprus Villages Yoga Urlaub Yoga Strand

Beste Reisezeit:
Yoga Urlaub auf Zypern

Zypern bietet sich durch sehr milde Winter in den Küstenregionen als ganzjähriges Reiseziel für eine Yogareise an. Als beste Reisezeit für einen Yoga & Aktivurlaub auf Zypern empfehlen wir Ihnen die Monate Mai, September & Oktober. Im Frühling und Herbst herrscht mit milden und angenehmen Temperaturen perfektes Wetter um neben der täglichen Yoga-Praxis Ausflüge, Besichtigungen und Wanderungen zu unternehmen.

Die Sommermonate auf Zypern sind ideal, wenn Sie Ihre Yogareise mit einem Bade- & Strandurlaub kombinieren möchten. Dann ist es heiß und man kann sich an einer der malerischen Buchten Zyperns abkühlen und natürlich Wassersport betreiben!

Yoga-Reise auf Zypern: Sehenswürdigkeiten & Ausflüge

Omodos Dorf

Omodos

Im malerischen Dörfchen Omodos warten kleine, schmale Gassen entdeckt zu werden. Es gibt einige kleine Restaurants und  Handwerksläden, in denen landestypische Souvenirs gekauft werden können. In der Ortsmitte befindet sich ein sehenswertes Kloster und auf dem Marktplatz werden Sie wahrscheinlich auf Einheimische treffen, die in der Sonne sitzen und sich rege unterhalten.

Troodos Gebirge

Troodos-Gebirge

Für Naturliebhaber ist der Nationalpark im Troodos-Gebirge im Südwesten ein Highlight. Er erstreckt sich rund um den höchsten Berg der Insel, den Olymp (fast 2.000 Metern). Hier finden Sie zum Beispiel den Caledonia-Trail, der kürzlich neu ausgeschildert wurde und der durch dichte Wälder an einem Bach aufwärts bis zum Caledonia Wasserfall führt. Dort können Sie die Natur genießen und von einem der zahlreichen Aussichtspunkte den Blick über die Insel schweifen lassen. Auch in den Sommermonaten bleibt es im Troodos-Gebirge angenehm kühl, so dass sich die Gebirgsgegend perfekt für Ausflüge in der heißen Sommerzeit eignet.

Zypern Tochni Cyprus Villages Yoga Urlaub Essen

Yoga Reise Zypern: Essen und Trinken

Die Küche Zyperns ist vielfältig und abwechslungsreich. Sie ist überwiegend mediterran und hat sich aus Einflüssen der griechischen, türkischen, orientalischen und englischen Küche entwickelt. Im Laufe der Jahrhunderte war Zypern unter der Herrschaft verschiedener Großmächte, die jeweils kulinarischen Einfluss genommen haben.

Die zyprische Küche hat eine Vorliebe für frische gegrillte Speisen und Eintopfgerichte, Knoblauch, Olivenöl, Joghurt und Zitronen. Es werden viele frische Kräuter wie Minze, Koriander, Kardamom, Estragon und Portulak genutzt, um die Gerichte zu verfeinern. Da Zypern eine sehr fruchtbare Insel ist, werden dort viele Obstsorten wie Äpfel, Orangen, Feigen, Bananen, Birnen und Pfirsiche sowie Gemüsesorten wie Kartoffeln, Auberginen, Gurken, Zwiebeln und Tomaten angebaut. Dadurch stehen der zypriotischen Küche zahlreiche frische Gemüsesorten zur Verfügung, die in vielen Variationen zubereitet werden. Am besten probieren Sie während Ihres Yoga-Urlaubs das traditionelle Mezé, eine bunte Auswahl von warmen und kalten Speisen, die einen Einblick in die kulinarische Vielfalt Zyperns geben. Ebenfalls sehr köstlich, die geschmorten Gerichte aus einem traditionell gemauerten Steinofen, die im Tawás, einem bauchigen Tontopf serviert werden.

Auch der zypriotische Wein, der bereits im antiken Rom begehrt war, blickt auf eine lange Tradition zurück. Die zypriotischen Weine gelten vielen Kennern als Geheimtipp und die Anzahl der Spitzenweine nimmt jedes Jahr beachtlich zu. Entdecken Sie auf Ihrer Yoga-Reise die Weinvielfalt Zyperns, sowohl mit den traditionellen autochthonen Weinen wie Maratheftiko, Promara, Yiannoudi und Xynisteri als auch mit den Vertretern von international bekannten Sorten wie Chardonnay, Cabernet oder Shiraz.

Antik Ruine

Mittelpunkte des Lebens für viele Zyprioten ist Familie und Religion. Der größte Teil der Bevölkerung Zyperns, circa 80 %, sind orthodoxe Christen, etwa 20 % sind dem Islam zugehörig. Die orthodoxe Kirche ist, nach dem römisch-katholischen und dem protestantischen, der drittgrößte Zweig des Christentums. Überall auf Zypern lässt sich die Zugehörigkeit zum christlichen Glauben bestaunen. So zum Beispiel die neun UNESCO-geschützten Scheunendachkirchen in Tróodos, die römische Kapelle Panagía Angelókistos oder die tausend Jahre alte Kirche Ágios Lazaros im Herzen der Hafenstadt Lárnaka.

Auf Zypern herrscht Linksverkehr. Sollten Sie aus diesem Grund keinen Mietwagen nehmen, können Sie auf die unterschiedlichen Buslinien und Taxis zurückgreifen, um die Insel zu erkunden. Für Rückfragen zur Beförderung, stehen Ihnen unsere Partner vor Ort jederzeit zur Verfügung.

Yogareise Zypern: Praktische Reiseinformationen

Einreise

Dem internationalen und europäischen Rechtsverständnis gemäß ist Zypern ohne Einschränkung Teil der Europäischen Union. Die Türkei betrachtet den Nordteil jedoch als „Türkische Republik Nordzypern“, so dass die Einreisebestimmungen für beide Teile voneinander abweichen. Die Einreise in die zur europäischen Union zugehörige Republik Zypern ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

  • Reisepass
  • Vorläufiger Reisepass
  • Personalausweis
  • Vorläufiger Personalausweis
  • Kinderreisepass


Die Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Einreise noch gültig sein.

Da Zypern Mitgliedsstaat der Europäischen Union ist, aber nicht des Schengener Abkommens, bedeutet dies, dass Personenkontrollen bei Grenzübertritt aus dem Schengenraum und nach Zypern (und andersherum) stattfinden und dass die o.g. Einreisedokumente auch zwingend mitgeführt werden müssen (Stand Januar 2022 Auswärtiges Amt ).

Die Einreise erfolgt über den Flughafen Larnaka oder den Flugplatz in Paphos. Zudem verkehren Fähren von verschiedenen griechischen Häfen und einigen großen Häfen anderer Länder.

Aktuelle Einreisebestimmungen für Ihre Zypern Yoga-Reise finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amt

Die Corona Pandemie wirft viele neue Fragen zur Anreise & Einreise bzgl. eines Yogaurlaubs nach Zypern auf. Wir haben typischen Fragen für Sie hier zusammengefasst.


Gesundheit & Impfungen

Für die Einreise nach Zypern sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Informieren Sie sich bitte dennoch vor Ihrer Zypern Reise über aktuelle Impfempfehlungen. Die Webseite des Auswärtigen Amts gibt einen detaillierten und schnellen Überblick.

Wir empfehlen Ihnen für die Dauer des Yoga-Urlaubs eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z.B. notwendiger Rücktransport). Dazu beraten wir Sie gerne persönlich.


Sprache

Landessprachen und gleichberechtigte Amtssprachen der Republik Zypern sind Griechisch und Türkisch. Englisch ist als Erbe der Kolonialzeit weiterhin vielerorts Verkehrssprache. Die Muttersprache der meisten Zyprioten ist die zypriotische Mundart und sehr vereinzelt Pontisch.


Kommunikation

Briefmarken erhalten Sie in allen Postämtern, Postagenturen sowie in vielen Hotels, in Zeitungsläden und Kiosks. Die Briefkästen der Post finden Sie vor jeder Postfiliale und entlang der Straßen überall auf der Insel.

Mit dem Wegfall der Roaming-Gebühren können Sie mittlerweile meist auch mit Ihrem Mobiltelefon zum Inlandstarif telefonieren, im Internet surfen oder Nachrichten versenden. Sprechen Sie am besten vorher mit Ihrem Netzanbieter.

Die internationale Vorwahl für Zypern ist 00357. Wenn Sie aus Zypern nach Deutschland telefonieren möchten, wählen Sie bitte die 0049 vor, nach Österreich 0043 und in die Schweiz 0041.


Währung

Die Landeswährung ist der Euro.

Mit Ihrer EC-oder Kreditkarte können Sie an den meisten Bankautomaten Bargeld abheben.


Einkaufen und Souvenirs

Auf Zypern gibt es ausreichend Möglichkeiten, Ihren Yoga-Urlaub mit einem kleinen Shopping-Erlebnis abzurunden. Es gibt zahlreiche kleine und individuelle Schmuckgeschäfte in den größeren Städten und insbesondere das Dorf Lefkara ist für seine Silberschmuckstücke und die Flachstich- und Hohlsaumstickereien weit über Zypern hinaus bekannt. Die Stickereien wie Servietten oder Taschentücher sind als Souvenir sehr beliebt. Der Legende nach soll Leonardo da Vinci hier ein Tischtuch erworben haben, das er dem Mailänder Dom gespendet haben soll. Vielerorts finden Sie auch handgefertigte Leder- und Töpferwaren sowie Körbe.

Zudem gibt es auf der Insel viele Schneider, die hochwertige maßgefertigte Kleidung innerhalb von einer Woche anfertigen - und das zu einem fairen Preis.

Tipp: Fragen Sie unsere Partner vor Ort für Geheimtipps und Empfehlungen zum Einkaufen!


Zeit

Auf Zypern gilt die osteuropäische Sommerzeit, sodass Sie während Ihres Yoga Urlaubs Ihre Uhr um eine Stunde nach vorne stellen müssen.


Literatur & Reiseführer

Es gibt eine Vielzahl an literarischen Werken, die sich mit Zypern beschäftigen. Hier finden Sie eine Auswahl:

Lonely Planet Reiseführer Zypern (Deutsch)
von Josephine Quintero
Lonely Planet Verlag, Taschenbuch (2018)

DuMont Reise-Taschenbuch Zypern: Reiseführer plus Reisekarte. Mit individuellen Autorentipps und vielen Touren.
Andreas Schneider
DuMont Reiseverlag (2020)

Diese Zitrone hat noch viel Saft!: Ein Leben
Lotti Huber
dtv Verlagsgesellschaft