07.05.2021Teilen

ARD-Bericht über die Finca Son Mola Vell

Unsere Finca Son Mola Vell war im Fernsehen!

 

Was beinhaltet der Beitrag?

In dem vierzig minütigen Beitrag „Bye, Bye Ballermann?“ widmet sich das ARD-Format „Rabiat“ der Thematik des Massentourismus. Menschenmassen verstopften vor Beginn der Corona-Pandemie Touristenziele auf der ganzen Welt und feierwütige Partyurlauber hinterließen ihre Spuren von Mallorca bis Mexico. Der Beitrag beleuchtet, was sich durch die Corona-Pandemie verändert hat und welche alternativen Konzepte schon vorhanden sind.

Eines dieser Konzepte ist unsere Yoga Finca Son Mola Vell, die ab Minute 34 zu sehen ist. Die Finca Son Mola Vell ist unser Vorzeigeprojekt in Sachen Nachhaltigkeit und wird seit Anfang 2019 durch regenerative Energien betrieben. Sie ist außerdem das erste und einzige eigene Hotel von NEUE WEGE. In der Dokumentation betont Katharina Hegemann den Einbezug lokaler Anbieter, die auch in der jetzigen Lage weiterhin von der Finca Son Mola Vell unterstützt werden. Dennoch ist auch sichtbar wie die touristischen Betriebe und die Menschen dahinter auf der Baleareninsel von der Corona-Pandemie betroffen sind. Seit dem 27. März diesen Jahres ist die Finca für Gäste wieder geöffnet, um ein Zeichen für einen Neuanfang des Tourismus nach Corona auf Mallorca zu senden.

Reisen wir in Zukunft bewusster? Wie wird diese Corona konforme Öffnung ermöglicht? Wie ist aktuell der Alltag auf der Yoga Finca?

All das und noch mehr erfahren Sie hier: