18.12.2020Teilen

Kräuterwanderung auf Mallorca

Inmitten der mallorquinischen Landschaft erleben Sie Natur zwischen Kiefernwäldern, Oleander und wildem Fenchel. Die Finca Son Mola Vell ist eine Oase der Ruhe für Körper und Geist. Das Grundstück bietet viele zauberhafte Plätze, die zum Verweilen einladen. Es duftet nach Blumen und Kräutern und es herrscht eine wunderbare Ruhe, deren wohltuende Wirkung vom ersten Moment an spürbar wird.
Erkunden Sie die Umgebung der Finca bei einer Kräuterwanderung und zaubern Sie sich köstliche Gerichte aus ihren Wildkräutern. Sauerklee, wilder Fenchel und Pferdeeppich sind nur eine kleine Auswahl der Kräuter die in der mallorquinischen Natur zu finden sind.

Um Ihnen Vorfreude auf die Wildkräuter Gerichte zu machen, haben wir für Sie ein Quark Rezept aus wilden mallorquinischen Kräutern erstellt.

Quark Rezept wilden mallorquinischen Kräutern
1 wilde Lauchzwiebel
1 kleinen Bund Pferdeeppich
1 kleinen Bund Ackersenf
2 Dolden junge Bitter-Fenchelsamen
Quark, Pfeffer, Salz und etwas Leinöl

Zubereitung
Die Kräuter klein hacken und beliebig abschmecken. Die Fenchelsamen und das Öl über den Quark-Kräutermix geben, alles etwas ziehen lassen und geniessen

Utas und Tatjanas Kräuterwanderung auf Mallorca:

 

Möchten Sie mehr über Reisen zur Finca Son Mola Vell erfahren:

Finca Son Mola Vell