05.01.2022Teilen

Reisebericht Mallorca: Yogische Weihnachten

Mein Highlight 2021 - die wundervolle Yoga-Woche zur Weihnachtszeit auf der Yoga Finca Son Mola Vell.

Es war ein wundervoller, durch und durch bestens organisierter und mit viel Herzlichkeit, Wärme und Liebe gestalteter Urlaub.

Von der kompletten Organisation der Reise über NEUE WEGE Reisen, die Abholung am Flughafen durch Nico, der immer einen Scherz auf den Lippen hat, der Aufenthalt auf der Finca mit vorzüglichem Essen, welches mit viel Liebe von Roberto, Maria und dem Küchenteam zubereitet wurde, dem gesamten, liebevollen und herzlichen Team um Tatjana, den Tieren, die auf der Finca leben und natürlich dem hervorragenden und herzlichen Yogaunterricht von Kerstin - es war alles perfekt - einfach gesagt: Vielen herzlichen Dank, dass so ein wundervoller Weihnachtsurlaub möglich war.

Die Ruhe, die von diesem Ort ausgeht, ist überwältigend. Ein Kraftplatz durch und durch.
Hier kann man wirklich im HIER und JETZT leben!!!

Der Yoga Unterricht mit Kerstin war ein absolutes Highlight für mich.
Kerstins Art, den Unterricht zu gestalten und ihre behutsame und vor allem achtsame Art, uns in die einzelnen Yoga-Stile und Asanas einzuführen, war für mich einmalig.
Die Meditationen, ebenso wie die „Ausflüge in die Welt des Ursprungs des Yoga“ werden mir noch lange in Erinnerung bleiben.
Für mich ergibt sich aus diesen Yoga Einheiten eine wundervolle Wertschöpfung, die ich auf jeden Fall „mit nach Hause“ genommen habe und auch weiterhin für mich anwenden werde.

Tatjana, Chrissi, Steffi und Saskia haben sich immer rührend, beflissen und fürsorglich um unsere Anliegen gekümmert. Egal, worum es ging:
Von der herzlichen Begrüßung inkl. Information über den gesamten Ablauf unseres Aufenthaltes, der Geschichte der Finca, der Organisation der einzelnen Tagesausflüge, der liebevoll gestaltete Weihnachtsmarkt mit Glühwein und Keksen, sämtliche Fragen zu den aktuellen Bestimmungen hinsichtlich der Rückreise und soooo vieles mehr – es wurde immer alles mit sehr viel Kompetenz, Freundlichkeit und Herzlichkeit durchgeführt und beantwortet.
Hier merkt man wahrhaftig, dass man als Gast herzlich willkommen ist und dass die Mädels ihre „Arbeit“ mit viel Herzblut ausführen.
Man fühlt sich auf der Finca richtig zu Hause!

Ich bin immer noch ganz fasziniert von den vielen Eindrücken, Erlebnissen und dem, was ich für mich mitnehmen darf.

Das wird sicher nicht mein letzter Urlaub auf der Yoga Finca Son Mola Vell gewesen sein!
Herzlichen Dank dafür an euch alle!

Namaste

Zur Finca Son Mola Vell

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:

NEUE WEGE Kundin Petra