Yogalehrer Marian Fritzsche
Marian Fritzsche
Yogalehrer Marian Fritzsche

Marian, hat 2010 bei Yoga-Balance Marburg seine Yogalehrer-Ausbildung gemacht (zwei Jahre, 500 UE, anerkannt vom BdfY). Zudem ist er Yoga- und Entspannungstherapeut (ein Jahr, Yoga Akademie Freiburg), Thai-Yoga-Massage Therapeut und Förderschullehrer.

Begeistert durch seine erste Indienreise vor 20 Jahren hat er den Yoga immer mehr in sein Leben integriert und teilt seine Erfahrungen gerne in Kursen und Workshops mit anderen Menschen. Marian ist davon fasziniert, wie der Yoga die körperliche und energetische Ebene berührt und die Einstellung zum Leben verändert.

Die Yoga-Praxis ist für ihn wie ein Anker der Selbstzentrierung und Öffnung für den Augenblick. Sein Unterricht ist von Klarheit, Ruhe und Hingabe geprägt, womit er sie einlädt, sich freudvoll auf die eigene Praxis einzulassen. Mit seiner emphatischen Haltung achtet er auf das Wohlbefinden jedes Einzelnen und ein ganzheitliches Üben der Yoga-Asanas.

Marian liebt es, neue Yogastile auszuprobieren und sich auf Reisen, Seminaren und Yogakonferenzen fortzubilden. Yoga ist Teil seines Lebens, an verschiedenen Orten, mit unterschiedlichen Menschen, im Fluss der Veränderung. Er lädt seine Yoga-Schülerinnen und Yoga-Schüler ein, ihren Körper und ihren Geist aufmerksam zu beobachten, um dadurch ihren eigenen Yoga zu finden und im Alltag zu leben.

Die Konzentration auf die Atmung, das Spüren des eigenen Körpers und das Wahrnehmen des Augenblicks liegen ihm besonders am Herzen. Sein Ziel ist es, einen gesunden Umgang mit dem eigenen Körper und den eigenen Stärken und Grenzen zu fördern. Marians Stunden sind fließend und seine positiven Anleitungen ermuntern die Teilnehmer, achtsam auf den Klang des eigenen Herzens zu lauschen.

In seinem Unterricht achtet er auf achtsame Bewegungen unter dem Aspekt "sthira-sukham-asanam" (Jede Körperhaltung ist gekennzeichnet von Stabilität und Leichtigkeit; Yoga Sutra 2.46-47). Dabei steht die Konzentration auf der Koordination von Bewegung und Atmung, sowie das Dehnen und Öffnen des Körpers im Mittelpunkt. Weiterhin ist es ihm wichtig, bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Gefühl des inneren Friedens zu erwecken.

Marians integrativer Yoga ist eine Einladung zum liebevollen Umgang mit sich selbst. So finden Sie eine Basis, die es Ihnen ermöglicht, den Yoga sinnvoll und individuell in ihren Alltag zu integrieren und den Herausforderungen unserer Zeit mit mehr Geduld, menschlicher Wärme und Kreativität zu begegnen. Marians Yoga-Unterricht lädt ein, sich auf eine spannende Reise zum eigenen Yoga-Weg zu begeben.

» www.marisun.de

"Yoga ermöglicht mir, meine Energie zu wecken und sie in meinem Leben zu nutzen. Yoga schenkt mir auch Ruhe und Frieden und ist somit Balsam für die Seele."

Blogberichte
Österreich Berge Yoga Urlaub Naturhotel Lechlife
Österreich
Yoga und Wandern in Tirol

Unsere Urlaubswoche im Naturhotel LechLife in Reutte war geprägt von vielen schönen Erlebnissen. Wir starteten jeden Morgen mit...

mehr lesen
21.11.2019
Marian Fritzsche Meditation Indien Reise Yoga Yogalehrer
Indien
"Unterwegs auf NEUEN WEGEN" - Marian Fritzsche über Yoga, Indien & das Leben

Und wovon träumst du? Als ich mit 16 Jahren ein Buch über die Spiritualität des alten Indien las, war mein Wunsch geweckt...

mehr lesen
17.01.2018