deutschland ostsee gutshaus parin pool garten sauna aussenansicht
deutschland ostsee gutshaus parin pool garten sauna aussenansicht
Guthaus Parin Yogareisen Ostsee
deutschland ostsee gutshaus parin doppelzimmer typ sonne
Deutschland Ostsee Gutshaus Parin Yoga Kurse Reisen
deutschland ostsee gutshaus parin buffet essen
deutschland ostsee gutshaus parin
Frau Wellness Liege
Strand Boltenhagen Strandkörbe
Guthaus Parin Yogaurlaub Ostsee Garten
deutschland ostsee gutshaus parin außenansicht fasten yoga
Gruppenreise
Ostsee

Gutshaus ParinLuna-Yoga: Sommerlust

7 Nächte im DZ inkl. Halbpension und Yogaprogramm

Bio-Hotel mit Gutshaus Charme

Luna-Yoga mit Adelheid Ohlig

Raffinierte Küche in Bio-Qualität

Kleine, individuelle Gruppen


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
Luna-Yoga und Basenfasten
vom 17.03.2024 bis 24.03.2024
mit
wenige Plätze
garantiert
4DEH19021390 €
Luna-Yoga: Sommerlust
vom 21.07.2024 bis 28.07.2024
mit
verfügbar
4DEH19031650 €

Mindestteilnehmerzahl: 8

Höchstteilnehmerzahl: 20

Wie wäre eine sommerliche Woche an der Ostsee? Mit Adelheid Ohlig verbringen Sie eine sonnige Auszeit im Gutshaus Parin mit täglichen Luna-Yoga Einheiten. Spüren Sie innere Ruhe und Gelassenheit in sich wachsen.

vom 21.07.2024 bis 28.07.2024
mit

1650€
verfügbar
4DEH1903
Nachhaltigkeit
Programm
Verlauf
Leistungen
4DEH1903 3DEH1903 2DEH1903 1DEH1903
Berichte
Einreisebestimmungen
Sommerlust bedeutet: Sonnenwärme genießen, baden, schwimmen, dösen, lesen, Luna-Yoga üben. Entdecken Sie die Freude an Bewegungen in der eigenen Atemführung, nehmen Sie kraftvolle Haltungen ein und spüren dabei, wie Energien fließen.

Bei der Luna-Yoga-Sommerwoche in der Nähe der Ostsee können Sie sich ganz Ihrem eigenen Befinden hingeben, denn beim Luna-Yoga wird entsprechend der Tagesform geübt. Ihr eigener Atem lenkt die Bewegungen und führt zu wohltuenden Posen. Das Gutshaus Parin lockt mit einem Naturbadesee, bietet lauschige Ecken im Garten, um sich dem Regenerieren und Pflegen der Gesundheit zu widmen. Die Luna-Yoga-Übungen halten Ihre Gelenke geschmeidig, dehnen die Faszien und kräftigen die Muskeln. Im Innehalten wird innere Ruhe und heitere Gelassenheit erfahren – ein in den Alltag hinein wirkendes Souvenir!

Idyllisches Bio-Hotel mitten in der Natur
Inmitten von Wiesen und Wäldern, in einer leicht hügeligen Landschaft, liegt das Gutshaus Parin. Das stilvolle Hotel überzeugt mit einem charmanten Vier-Sterne Komfort und einem weiten Blick in die Natur. Die Yoga-Räume sind hell und freundlich gestaltet und bieten freie Aussicht auf die schöne Landschaft.

Im Badeteich, auf der Westseite des Hauses gelegen, können Sie sich bei warmen Temperaturen mit einem Bad erfrischen. Durch die Sonnenlage wärmt sich das Wasser schnell auf. Am Rande des Teichs laden Grünflächen, Holzdecks und ein kleiner Sandstrand mit Sandkörben zum Verweilen ein. Im Garten befindet sich ein besonders origineller Saunabereich. Es gibt insgesamt drei umgebaute Bauwagen. In einem befindet sich die Sauna, im zweiten ist ein Ruheraum untergebracht und im dritten Bauwagen gibt es eine Dusche und eine Toilette.

Entspannung im Haus oder Ausflüge an die Ostsee
Das Team vor Ort legt höchsten Wert auf einen bewussten Umgang mit sich, dem eigenen Körper, anderen Menschen und der Natur. Sie können Anwendungen aus der westlichen und der östlichen Naturheilkunde hinzubuchen. Die nur wenige Kilometer entfernte Ostsee lockt mit bezaubernden Sandstränden, die sich für Strandspaziergänge und entspannte Stunden am Meer anbieten. Auch mit dem Fahrrad kann die Umgebung hervorragend erkundet werden.

Genau wie das Schwesternhotel Gutshaus Stellshagen ist auch das Gutshaus Parin ein besonderes Beispiel für Nachhaltigkeit. Das Gutshaus wurde nach baubiologischen Gesichtspunkten restauriert und hat schon mehrere Preise für seine hohen ökologischen Standards gewonnen.
Wohnen
Das Gutshaus Parin besteht aus zwei Gebäuden. Einmal das historische Herrenhaus und der Neubau, das sogenannte Zirbenhaus. Im Haupthaus befinden sich die Rezeption, das Restaurant, der Gewölbekeller, ein Café und vierzehn Gästezimmer.

Während der Reise sind Sie in unterschiedlichen Zimmerkategorien untergebracht. Manche befinden sich im Haupthaus, andere im Nebengebäude, dem Zirbenhaus. WLAN steht Ihnen tagsüber in den Seminarräumen oder im Kaminzimmer zur Verfügung.

Alle Zimmer sind Allergiker freundlich. Die Bettwäsche ist aus unbehandelter Baumwolle. Außerdem sind alle Zimmer elektrosmogreduziert.

Genießen
Während Ihrer Reise erhalten Sie eine vegetarische Halbpension, in Bio-Qualität. Zum großen Teil stammen die Zutaten aus der eigenen Landwirtschaft und werden von Produkten aus der Region ergänzt.

Morgens nach der ersten Yoga-Einheit steht Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet inklusive Tee, Kaffee und verschiedenen Säften zur Verfügung. Abends wird Ihnen ein Buffet aus mehreren Gängen geboten. Lassen Sie Ihren Gaumen verwöhnen! Auf Lebensmittel-Unverträglichkeiten kann vor Ort gerne eingegangen werden. Die Mahlzeiten können Sie je nach Wetterlage im gemütlichen Gewölbekeller oder auf der Terrasse genießen.

Tagsüber stehen im Gewölbekeller köstliche Kuchen und Backwaren zur Verfügung aus der hauseigenen Bio-Backstube.

Anreisen
Sie können mit dem Zug bequem bis nach Grevesmühlen fahren. Dort werden Sie bei Voranmeldung im Hotel zwischen 09:00 und 17:00 Uhr kostenfrei vom Hotel-Shuttle abgeholt. Das Guthaus Parin liegt nur etwa 10 km entfernt. Außerhalb dieser Zeiten kann gerne ein Taxi bestellt werden (Kosten etwa 15 Euro).

Ich berate Sie gerne

Carina Sesterheim
Carina Sesterheim
Mein Tipp:

Im Gutshaus steht eine eigene Hotelbackstube zur Verfügung - falls Sie nachmittags Lust auf ein Stück Kuchen haben.

Nachhaltigkeit vor Ort

Das Haus gehört schon seit einigen Jahren zu den "Bio-Hotels". Eine umweltschonende Lebensweise ist einer der Grundpfeiler des Gutshauses. Das Team bemüht sich sehr um eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige Arbeitsweise. Dazu gehört Abfallvermeidung wo immer es möglich ist, Nutzung von Solarenergie und umweltverträglicher Produkte, die fast ausschließlich regional bezogen werden.

Bei der Renovierung der Gebäude wurde auf die Verwendung ökologischer Materialien geachtet. Sowohl Lehmputz als auch Seegras als Dämmstoff kamen hier zum Einsatz. Im Innen- und Außenbereich werden ausschließlich Bio-Farben verwendet.
Der Naturbadeteich wird nicht mit Chlor gereinigt. Die Reinigung erfolgt durch Kiesfilter in den Flachwasserbereichen, einen Hochfilter mit verschiedenen Kiesschichten und mit Hilfe von speziellen Wasserpflanzen.

Beim Heizen wurde auf regenerative Brennstoffe umgestellt. Die Grundlast übernimmt ein Blockheizkraftwerk, das mit Rapsöl gespeist wird. In der Heizperiode übernimmt eine Holzhackschnitzelheizung die Wärmeversorgung.

Die hoteleigene Landwirtschaft gehört dem Bioland-Verband an. Dieser Verband ist der größte Bio-Anbau-Verband in Deutschland. Außerdem gibt es eigene Gewächshäuser, in denen wetter-empfindliche Pflanzen gezogen werden.