Nepal, Annapurna Massiv,
Nepal Kathmandu
Reisen Nepal Stupa Bhaktapur Gebetsfahnen
Urlaub Reise Reisen Nepal See Boot Boote See Pokhara Farben
Nepal Begans Lake Resort Landschaft
Nepal Manaslu
Nepal Himalaya Gebetsmühlen
Nepal, Annapurna Massiv,
Gruppenreise
Nepal

Kulturreise Nepal

Yoga, Meditation und Bergwandern

13 Nächte im DZ inkl. Teilverpflegung und Programm lt. Reiseverlauf

Besuch bei einem Rinpoche und Kräuterwanderung mit einer Ayurvedaärztin

Wanderungen und kulturelle Vielfalt im Kathmandutal

Yoga und Meditation im Angesicht des Himalaya


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
vom 26.09.2020 bis 10.10.2020
mit
verfügbar
0NPG0403
inkl. Flug und Steuern
2950 €
vom 31.10.2020 bis 14.11.2020
mit
verfügbar
0NPG0404
inkl. Flug und Steuern
2950 €
vom 26.12.2020 bis 09.02.2021
mit
verfügbar
0NPG0405
inkl. Flug und Steuern
3050 €
vom 27.02.2021 bis 13.03.2021
mit
verfügbar
1NPG0401
inkl. Flug und Steuern
3050 €
vom 04.04.2021 bis 18.04.2021
mit
verfügbar
1NPG0402
inkl. Flug und Steuern
3050 €
vom 28.09.2021 bis 12.10.2021
mit
verfügbar
1NPG0403
inkl. Flug und Steuern
3050 €
vom 01.11.2021 bis 15.11.2021
mit
verfügbar
1NPG0404
inkl. Flug und Steuern
3050 €
vom 26.12.2021 bis 09.01.2022
mit
verfügbar
1NPG0405
inkl. Flug und Steuern
3150 €

Mindestteilnehmerzahl: 4

Höchstteilnehmerzahl: 12

SCHLIESSEN

Auf dieser Begegnungsreise lernen Sie die nepalesische Kultur intensiv kennen, genießen die großartige Landschaft und tanken Ruhe und Energie. Intensive Yoga-Einheiten und Meditationen runden die Reise perfekt ab.

ab 2950€
inkl. Flug und Steuern
NPG04
Programm
Verlauf
Leistungen
Berichte
Einreisebestimmungen
Haben Sie schon einmal gesehen, wie ein Mandala erstellt wird? Möchten Sie mehr erfahren über den Alltag einer nepalesischen Bauernfamilie? Haben Sie sich schon einmal mit einem tibetischen Würdenträger zum Gespräch getroffen? Auf dieser Begegnungsreise lernen Sie die nepalesische Kultur intensiv kennen und vertiefen Ihre Kenntnisse über die hinduistische und buddhistische Religion. Sie besuchen in einem Kloster einen Rinpoche und sehen Handwerkern und Künstlern bei der Arbeit "über die Schulter". Eine Ayurvedaärztin erklärt Ihnen bei einer gemeinsamen Wanderung die Heilkräuter ihrer Heimat und Sie lernen den neuen Arbeitsalltag der Tibeter im Exil kennen. Auch bei einem Abendessen im Haus eines bekannten Mandalamalers oder einer Bauernfamilie können Sie mit den Einheimischen intensiv ins Gespräch kommen.

Sie wandern in unberührter Natur zu rituellen Kraftplätzen, besuchen malerische Dörfer. Der Himalaya, insbesondere das Annapurna Massiv, scheint zum Greifen nah. Genießen Sie die großartige Landschaft und tanken Ruhe und Energie. Intensive Yogalektionen und Meditationen sowie die Einführung in den Ayurveda runden die Reise perfekt ab.

Die Städte und Dörfer, die Trekkingrouten sowie die Mentalität der Menschen in dieser Region sind Ihren deutsch sprechenden nepalesischen Reiseleitern Bishnu bzw. Puskal sehr vertraut.

Verlängerung: Trekking Poonhill / Helambu
Gerne organisieren wir für Sie z. B. eine Trekking-Verlängerungswoche zum Poonhill oder ins Gebiet von Helambu.

Reiseinfo Covid 19


Auf Grund der Corona Bestimmungen, kann es zu Abweichungen der Leistungen vor Ort kommen. Diese werden vom Haus direkt kommuniziert und können sich je nach Abreisedatum verändern. Wir haben alle wichtigen Informationen für Sie auf dieser Seite zusammengefasst.

Ich berate Sie gerne

Nadine Zangerle Asien Abteilung Mitarbeiter Team NEUE WEGE
Nadine Zangerle
Mein Tipp:

„Begegnungen auf Augenhöhe - durch Ihren nepalesischen Reiseleiter erhalten Sie einen unverfälschten Einblick in den Alltag der Nepalis sowie in die Natur und Kultur des Landes. Als Ergänzung dazu das abwechslungsreiche Yogaseminar und ein Ayurveda-Schnupperkurs - eine tolle Kombination!“

Das sagen unsere Kunden

Puskal Karki unser Reiseleiter überzeugte mich von der ersten Stunde an, mit seiner ausgesprochene Herzlichkeit und seiner engagierten Haltung. Sein Wissen über Land und Leute war er gerne bereit weiter zu geben. So erfuhren wir vieles, was in einschlägigen Reisführern nicht zu finden ist.

Marie-Luise H.
Yoga, Meditation und Bergwandern vor einem Jahr