21.03.2016Teilen

Veranstaltungstipp: Ayurveda-Reihe "Leib & Seele" in Swisttal

Für all Ayurveda-Interessierten aus dem Raum Köln/Bonn haben wir heute einen Veranstaltungstipp in Swisttal-Heimerzheim. Im Namyoka, dem Zentrum für Ayurvedamedizin, Yoga & Körperarbeit, findet jeden 1. Mittwoch im Monat jeweils um 11:30 Uhr oder um 19:00 Uhr ein ayurvedischer Vortrag aus der Reihe "Leib & Seele" statt. Die Idee ist die Alltagsgestaltung mit Ayurveda und Yoga und sinnliche Erfahrungen, wie etwa dem ayurvedischen Mittagsbuffet oder einer geleiteten Meditation zu vereinen.

Unsere Kollegin Pia Okoro aus der Ayurveda-Abteilung war begeistert von der Atmosphäre während der Vorträge und kann eine Teilnahme nur jedem empfehlen! Innerhalb der Vorträge wird ein Einblick in das Philosophie- und Heilsystem des Ayurveda gewährt, z.B. durch die Klärung wichtiger ayurvedischer Grundlagenbegriffe. Wann immer es möglich ist, wird ein Praxisbezug hergestellt, etwa durch das Riechen und Schmecken von Kräutern oder das Ausprobieren von Ölen. Einfache Yoga- und Körperübungen werden passend zum Thema angeboten. Im Anschluss an jeden Vortrag gibt es für die Teilnehmenden eine selbst gekochte Kräutermischung oder einen Tee mit Bezug auf das aktuelle Thema. Vorwissen ist für die Teilnahme an den Vorträgen nicht erforderlich. Jeder ist herzlich willkommen!

 

Wir geben Ihnen heute einen kleinen Vorgeschmack auf den nächsten Vortrag am 6. April 2016. Das Thema des Tages lautet: "Die Ayurvedische Hausapotheke".

Die Gesunderhaltung ist, neben der Behandlung von Krankheiten, eine der beiden tragenden Säulen der Ayurveda-Medizin. Daher kennt die ayurvedische Heilkunde eine Vielzahl an Gewürzen und Kräutern, mit denen man einfach eine kleine Hausapotheke für Alltags-Beschwerden zusammenstellen kann. Beim Auftreten von kleineren Beschwerden unterstützt man so den Körper, seine Balance wieder zu finden. Denn wer von uns kennt es nicht - das Völlegefühl nach einem opulenten Essen, die beginnende Erkältung mit Hustenreiz und Schnupfen, Darmprobleme wie Verstopfung oder Durchfall oder den blauen Fleck wenn man sich gestoßen hat?

In diesem Vortrag wird zunächst vorgestellt, wie Kräuter und Gewürze im Ayurveda eingeordnet werden und welche Zubereitungsformen am wirksamsten sind. Dabei wird auch der Bezug zu den drei Bioenergien Vata, Pitta und Kapha hergestellt. Wichtige Kriterien bei der Auswahl der Kräuter für den Hausgebrauch werden sein:

  • Auswahl von indischen Kräutern, die auch in Europa erhältlich sind
  • die Verwendung bekannter heimischer Pflanzen unter ayurvedischen Gesichtspunkten

Im Anschluss daran werden Tipps zu ausgewählten Beschwerdebildern gegeben und einzelne Kräuter für die ayurvedische Hausapotheke erklärt und ausprobiert.

 

Sie möchten gerne an dem Vortrag teilnehmen? Dann melden Sie sich direkt bei Erika Welsch und Petra Moschner von Namyoka via Email an info@namyoka.de oder unter 02222-9782525 an. Die Kosten für die Teilnahme betragen 8 €.

Wenn Sie gerne um 13:00 Uhr das ayurvedische Mittagsbuffet (10 €) kosten möchten, ist eine zusätzliche Anmeldung unter uschi@schnells-kostbarkeiten.de notwendig.

Ort: Unterer Dützhof, Vorgebirgsstr. 99, 53913 Swisttal-Heimerzheim

Datum: jeden 1. Mittwoch im Monat, nächster Termin: 06.04.2016

Uhrzeit: 11:30 Uhr (im Anschluss ayurvedisches Mittagsbuffet möglich, Zusatzkosten: 10 €), 19:00 Uhr (Meditation im Anschluss, kostenfrei)

Dauer: 1 Stunde

Kosten: 8 €