Albert Dennenwaldt
Schloss Melschede Deutschland Yoga Meditation
Schloss Melschede
Schloss Melschede
Schloss Melschede
Schloss Melschede
Schloss Melschede
Schloss Melschede
Schloss Melschede Schmiede
Schloss Melschede
Schloss Melschede Baroksaal
Schloss Melschede
Schloss Melschede Wein
Schloss Melschede Essen
Meditation in der Natur
Yoga-Übung im Grünen
Gruppenreise
Sauerland

Schloss MelschedeSommer-Yoga-Retreat im Sauerland

7 Nächte im DZ inkl. Vollpension und 4 Std. Yoga und Meditation/Tag

Historisches Schloss

Yoga & Meditation mit Albert

Kleine, individuelle Gruppen

Regionale Zutaten aus eigenem Anbau


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
Yoga und Meditationsreise im September
vom 30.09.2023 bis 07.10.2023
mit
ausgebucht3DEH28041099 €
Yoga und Meditationsreise im Herbst
vom 18.11.2023 bis 25.11.2023
mit
wenige Plätze
garantiert
3DEH28051099 €
Feier des Lebens über Silvester
vom 29.12.2023 bis 05.01.2024
mit
wenige Plätze
garantiert
3DEH28061099 €
Yoga & Meditation im Sauerland
vom 06.04.2024 bis 13.04.2024
mit
verfügbar
4DEH28011099 €
Sommer-Yoga-Retreat im Sauerland
vom 15.06.2024 bis 22.06.2024
mit
verfügbar
4DEH28021099 €
Sommer-Yoga-Retreat im Sauerland
vom 20.07.2024 bis 27.07.2024
mit
verfügbar
4DEH28031099 €
Yoga und Meditatons-Retreat im Oktober
vom 28.09.2024 bis 05.10.2024
mit
verfügbar
4DEH28041099 €
Yoga & Meditaton im November
vom 16.11.2024 bis 23.11.2024
mit
verfügbar
4DEH28051099 €
Feier des Lebens über Silvester
vom 28.12.2024 bis 04.01.2025
mit
verfügbar
4DEH28061149 €

Mindestteilnehmerzahl: 6

Höchstteilnehmerzahl: 9

SCHLIESSEN

Kommen Sie zur Ruhe und entspannen Sie auf einer Yoga- und Meditationsreise im Juli mit Albert Dennenwaldt. Die urige Schlossatmosphäre und die grüne, hügelige Landschaft des Sauerlands eignen sich ideal um bei sich selbst anzukommen.

vom 20.07.2024 bis 27.07.2024
mit

1099€
verfügbar
4DEH2803
Programm
Verlauf
Leistungen
4DEH2803 3DEH2803 2DEH2803 1DEH2803
Einreisebestimmungen
„Wie bin ich selbst der Impuls, den ich in der Welt sehen möchte?“
Gandhi

Manchmal fordert das Leben uns heraus. Wir leben in einer sehr besonderen Zeit. Unsere Anforderungen, Sorgen, Ängste und die Fülle der Alltagsaufgaben lassen uns heute vielleicht doch mehr Raum zur Reflektion. Tauchen Fragen auf? Wird die Notwendigkeit einer Umstrukturierung sichtbar?
Die buddhistische und die yogische Weisheitslehre bietet vielfältiges Werkzeug, so dass Albert Sie auf individuelle Weise unterstützen kann. Es wird Ihnen helfen, mit Gedanken und Emotionen zielführender umzugehen. Wenn man lernt sich selbst aus einer anderen Perspektive zu betrachten und zu verstehen, erfährt man das vieles durch Loslassen wieder in einen harmonischen Fluss kommt und gewinnt neue Freiheiten. Durch Körperübungen, Asanas, und die verbindende Atmung üben Sie einen Flow, der Sie spüren lässt, wie sich ein leicht dahinfließendes Leben anfühlt.

Besonders wichtig ist es Albert, auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Er freut sich sehr auf Sie. Auf intensive Gespräche und einfach „nur“ auf ein gemeinsames freudiges Sein.

Seit vierzig Jahren geht er den Weg der Meditation, des Yoga.
Er hat verschiedenen Ausbildungen, auf diesem Gebiet abgeschlossen und ist von vielen Lehren und Lehrern inspiriert worden. Mit seiner Erfahrung möchte er die Menschen unterstützen ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen um mit ganzer Kraft und tiefer Freude zu leben.

Die Sonne glitzert durch die grünen Baumkronen, das leise Knacken der Zweige unter Ihren Füßen begleitet Sie auf Ihrem Spaziergang durch den weiten Schlosspark. Während Sie an Apfelbäumen, japanischen Kirschbäumen und Magnolien vorbeigehen, erblicken Sie vielleicht ein Kaninchen oder sogar ein Reh? Hier erwartet Sie eine Zeit der Achtsamkeit, Stille und Entschleunigung.

Erholen Sie sich in einer prachtvollen Anlage inmitten von unberührter Natur
Prachtvolle Linden zieren den Weg in die Einfahrt des Schlosses, das im Jahre 1281 das erste Mal erwähnt wurde. Malerisch eingebettet in einem weiten Tal, liegt das Schloss Melschede umgeben von Wiesen und Buchenmischwäldern im Sauerland. Sanfte Hügel, kräftig grüne Wälder und erfrischende Badeseen prägen das Umland und machen diesen Ort zu einem perfekten Platz für Ihre Yoga-Reise. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich der schöne Sorpesee, der mit unzähligen ruhigen Buchten begeistert. Lassen Sie die ruhige Atmosphäre des Barockschlosses auf sich wirken und genießen Sie die sanften Yoga-Einheiten und Meditationen mit Albert Dennenwaldt.
Wohnen
Im Schloss Melschede stehen Ihnen 10 individuell gestaltete Zimmer in unterschiedlichen Kategorien zur Verfügung. Einige Zimmer verfügen über geteilte Badezimmer, andere haben ein eigenes Bad. In liebevollen Restaurationsarbeiten wurde hier ein Ort geschaffen, an dem Sie sich wie zu Hause fühlen können. Mit viel Herz wurden alte Möbel der dreiflügeligen Schlossanlage mit neuen Elementen kombiniert und so wieder zum Leben erweckt. Das besondere Ambiente lädt zu Gemütlichkeit und Wohlbehagen ein, zum Beispiel mit einem guten Buch am Kamin.

Genießen
Während Ihrer Yoga-Reise erhalten Sie eine schmackhafte Vollpension. Das Küchenteam legt besonders viel Wert auf heimische Produkte. So werden beispielsweise viele der Zutaten im eigenen Gemüsegarten selber angebaut und köstlich zubereitet. Morgens können Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen. Probieren Sie unbedingt die hausgemachten Backwaren! Mittags gibt es ein leichtes Mittagessen in Buffetform und abends erhalten Sie ein 3-Gang-Menü. Auf besondere Ernährungswünsche und Unverträglichkeiten kann nach Absprache und gegen einen Aufpreis gerne eingegangen werden (glutenfrei, vegan und ohne Milcheiweiß ohne Aufpreis möglich).

Anreisen
Sie können bequem mit dem Zug bis nach Neheim-Hüsten bei Arnsberg fahren. Gerne buchen wir Ihnen ein Bahnticket für eine entspannte und umweltschonende An- und Abreise. Von dort ist das Schloss noch 12 Kilometer entfernt. Wir empfehlen Ihnen sich ein Taxi zu nehmen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf etwa 30 Euro.

Ich berate Sie gerne

Michaela Heising
Mein Tipp:

Bei Spaziergängen in der Natur konnte ich so richtig entspannen. Bei gutem Wetter war ein Bad im nahegelegenen Sorpesee richtig erfrischend.

Inspirationen

Albert kennenlernen: Anfangsentspannung als Video

Das sagen unsere Kunden

Die familiäre Atmosphäre im Schloss hat mir besonders gefallen. Ich habe mich hervorragend betreut gefühlt – sowohl durch das Personal im Schloss, als auch durch den Seminarleiter Albert Dennenwaldt.

Sandra B.

Das Ambiente von Schloss Melschede ist sensationell. Ebenso die Verwöhnküche und die Gastfreundschaft der Eigentümer. Albert öffnet die Herzen.

Christiane L.

Die geleiteten Meditationen, Reflektionsarbeit zu vorgegebenen Themen, Texte von u.a. Osho, schöne Räumlichkeiten!
wunderbares Essen!

Margarete P.

Nachhaltigkeit vor Ort

Das Schloss Melschede wurde 1281 als Vogtei der Grafschaft Arnsberg das erste Mal urkundlich erwähnt. In den folgenden Jahren wurden immer wieder Veränderungen am Schloss vorgenommen, die letzten großen Umbauten fanden 1920-1922 statt. Das Haus wird sanft in Stand gehalten. Dabei wird großer Wert darauf gelegt, die alten Möbel und Fassaden zu erhalten und die Atmosphäre weiterhin lebendig zu halten.

Das Schloss Melschede besitzt einen eigenen Gemüsegarten, der mit viel Geduld und Liebe von der Schlossküche betreut wird. Die angebotenen Gerichte werden frisch für Sie zubereitet und ergeben sich auch nach den saisonalen Produkten aus dem eigenen Anbau. Um Ressourcen zu sparen versucht das Schloss weitestgehend auf Kleinverpackungen und Plastikflaschen zu verzichten sowie auf erneuerbare Energien zuzugreifen.