Yogalehrerin Angelika Haag-Lill

Angelika Haag-Lill

Yogalehrerin Angelika Haag-Lill

Seit meinem Abschluss zur Yogalehrerin BDY 2003 leite ich diverse Kurse in Marburg und Umgebung. Ich hatte das Glück, dass ich in der Ausbildung unter der Moderation von Astrid Klinski, die ebenfalls NEUE WEGE-Kursleiterin ist, und Karen Kold Wagner im Stil von Desikachar/Krishnamacharya unterrichtet wurde.

Dies gab mir das Vertrauen, in den Gruppen mit unterschiedlichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmern so variabel arbeiten zu können, dass es auf die Bedürfnisse eines jeden abgestimmt ist. Vor kurzem habe ich noch eine umfangreiche und mehrjährige Weiterbildung in dieser Tradition bei Petra Pramschiefer in Zusammenarbeit mit Sriram abgeschlossen, die mit vielen Einzelstunden verbunden war. Viele Asanas wurden noch einmal detailliert durchgesprochen und ihre möglichen Variationen aufgezeigt. Dabei habe ich auch gelernt verschiedene Mantras rezitieren.

Die philosophischen Hintergründe des Yoga haben mich schon immer fasziniert und ich möchte sie in meinem Leben nicht missen.

Mein erstes Studium 1974 - 1977 galt der Musiktherapie und ich habe immer auch in dieser Richtung gearbeitet, früher mit Kindern, derzeit mehr im Seniorenbereich. In dieser und anderen sozialen Einrichtungen bin ich des Öfteren auch mit kleinen Konzerten tätig, bei denen ich den Gesang meiner Musikpartnerin am Klavier begleite. Daher liegt mir das Singen, und alles was dazu gehört, sehr am Herzen. Ich schreibe ihm ein großes Heilpotential zu und finde es eine wunderbare Möglichkeit, den Geist auszurichten. Seit ich auf die süddeutsche Komponistin Arunga Heiden gestoßen bin, kombiniere ich ihre Lieder auch oft mit meinem Yoga-Unterricht, was bei den TeilnehmerInnen sehr gute Resonanz findet. Es ist mir ein großes Anliegen, Musik und Yoga zu verbinden!

Ausführlich habe ich mich in meiner jungen Erwachsenenzeit mit Folklore-, Meditationstänzen und Folkloremusik beschäftigt. Daraus ist die Doppel-CD "Lesnoto" entstanden.
Ich habe drei erwachsene Kinder und liebe ausgedehnte Wanderungen.

Ich freue mich, Sie auf Ihrer nächsten Reise begleiten zu dürfen!

  • Übt Yoga seit: 1989
  • Spezialisiert auf: Viniyoga, Musik, Rezitation
  • Ausbildung: BDY
  • Yoga ist für mich: Seit 30 Jahren ein tragfähiges „Zuckerl“ im Leben, dessen Verwandlungspotential sich nie erschöpft. Niemals möchte ich es missen
Blogberichte
Österreich
Vini-Yoga und Atem: Erholung von innen im Hotel Lechlife

So kann es gehen innerhalb einer Woche im Lechtal auf fast 1000 m Höhe: Erst T-Shirt Wetter, dann in der Mitte der Woche morgens wie...

mehr lesen
05.11.2019
Winter Landschaft Schnee Paar
Österreich
Wanderparadies & Yoga im Naturhotel LechLife - Reisebericht

Wie gestaltete sich eine Woche Yoga und Winterwandern, die bei – für diese Jahreszeit ungewöhnlichen – über...

mehr lesen
26.03.2018
Yogalehrerin Angelika Haag-Lill
Interview mit Yogalehrerin Angelika Haag-Lill

Wer bin ich und woher komme ich? Diese Fragen stellte sich Yogalehrerin Angelika Haag-Lill bereits seit einiger Zeit. Wie sie nach den...

mehr lesen
03.01.2017
Österreich Tirol Naturhotel Lechlife Umgebung Wandern Yoga Urlaub Reutte Lechtal
Österreich
Reisebericht: Yoga-Reise nach Wängle, Tirol ins Hotel Lechlife

Ein Reiseerlebnis der besonderen Art war unsere Reise ins Hotel Lechlife in Tirol. Das Hotel, fußläufig von Reutte im Ortsteil...

mehr lesen
31.08.2016