Angela Dunemann - NEUE WEGE Kursleiterportrait
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Alle Reiseleiter zur Schnellauswahl:

Angela Dunemann

Angela Dunemann, Dipl. Sozialpäd., HP Psychotherapie, langjährige Yogalehrerin, Therapeutin und Ausbilderin, ist seit vielen Jahren im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Wetzlar und in eigenen Instituten tätig, www.mandala-wetzlar.de und www.traumasensiblesyoga.de.

Ihre Ausbildung im klassischen Hatha-Yoga am Institut für Verhaltenstherapie und Präventivmedizin Bad Nauheim (DYU) hat sie ergänzt durch zahlreiche Aus- und Weiterbildungen.

Sie unterrichtet inzwischen einen eigenen Yoga-Stil, den sie als in erster Linie wahrnehmungsorientiert begreift. Dieser Stil verbindet das „Klassische“ mit fließenden Yoga-Sequenzen, Energieübungen und Affirmationen, gespeist aus der langjährigen Erfahrung mit vielen unterschiedlichen Menschen.

Ihre therapeutischen Qualifikationen hat sie in einer zweijährigen Weiterbildung in systemischer Kindertherapie (NIK-Bremen) und einer zweijährigen Weiterbildung in systemischer Traumatherapie (Ifs-Essen) erworben. Darüber hinaus ist sie inzwischen Heilpraktikerin für Psychotherapie.
So fließen in ihre therapeutischen Settings häufig Yoga-Elemente ein und in ihren Yoga-Unterricht ihre therapeutischen Erfahrungen.
Seit etlichen Jahren ist sie mit dem Veranstalter NEUE WEGE auf Yoga-Reisen unterwegs.

Veröffentlichungen:
• 2005 Yoga und Bewegungsspiele für Kinder, Kösel-Verlag
• 2010 Yoga in der Traumatherapie, mit Regina Weiser, Klett-Cotta-Verlag
• 2017 Traumasensibles Yoga, Posttraumatisches Wachstum und Entwicklung von Selbstmitgefühl, Klett-Cotta- Verlag