Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Hoch oben auf einem Felsvorsprung in Ponta do Sol an der Küste Madeiras finden Sie das 4 Sterne Design Hotel Estalagem
Lernen Sie den traditionellen Ort Ponta do Sol auf Madeira kennen
Tiefe Entspannung beim Meeresrauschen
Vom Pool des Hotels Estalagem können Sie den weiten Blick in die Ferne genießen
Am Pool des Hotel Estalagem können Sie die warmen Sonnenstrahlen genießen
Bei einer wohltuenden Massage im Hotel Estalagem entspannen
Auf der Sonnenterrasse des Hotels Estalagem können Sie wunderbar entspannen
Auf einer NEUE WEGE-Reise im Freien Yoga üben
Die besondere Lage auf der Steilküste Madeiras verleiht dem Hotel Estalagem besonderen Charme
Erkunden Sie Madeiras Küste und genießen Sie die frische Meeresluft
Die wunderschöne Umgebung des Hotels Estalagem
Auf einer Klippe liegend, über dem Ort Ponta do Sol auf Madeira, finden Sie das Design Hotel Estalagem
Gehen Sie auf Entdeckungssuche auf Madeira
Das Schwesternhotel des Estalagems -  Hotel da Vila
Das Design Hotel Estalagem auf Madeira bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten eines 4 Sterne Hotels im Yoga Urlaub
Entspannen Sie mit Blick auf das Meer auf Ihrem Balkon
Mit Meditation beim Sonnenuntergang entspannen
Mit diesem faszinierendem Ausblick, schmecken die Speisen gleich doppelt so gut
Lassen Sie den Abend im Hotel Estalagem in gemütlicher Atmosphäre ausklingen
▮▷
Gruppenreise Madeira

Hotel Estalagem: Yoga des Herzens im Paradies

DRU-Yoga mit Fedelma Gronbach

Bunte Blumenpracht und Wohlfühlklima

Feine mediterrane Küche genießen

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Yoga-Reisen » Portugal  und  Europa-Ferienkurse » Portugal
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Kurs-/Reiseleitung
Reiseberichte

Hotel Estalagem: Yoga des Herzens im Paradies

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

So komfortabel kann das Paradies sein, welches Sie hier erwartet. Inmitten von Naturschönheiten, zwischen grünen Bergen und dem blauen Atlantik liegt Ihr Hotel Estalagem auf Madeira. Berühmt für das subtropische Klima tauchen Sie vom ersten Tag in das „Yoga des Herzens“ ein. DRU-Yoga hat sich zu einem Geheimtipp für alle entwickelt, die es einfach aber kraftvoll und sanft, aber hoch wirksam wollen. Lassen Sie sich dann von den abwechslungsreichen Attraktionen der Umgebung führen und dazu verführen, die Routine des Alltags tief loszulassen. Am Abend bietet Fedelma Gronbach Ihnen einen meditativen Yoga und relaxende Atemtechniken an, damit Ihre guten Erfahrungen nachhaltig in Körper, Seele und Geist einsickern können. So bleibt dieser Urlaub lange das, was er sein soll: Ein Loslassen von Dingen, die Sie nicht mehr brauchen und ein Annehmen dessen, was der eigentliche Sinn des Lebens ist.

Sie genießen ein erfrischendes Bad im Infinity-Pool des Hotels und lassen Ihren Blick dabei über das kräftige Blau des Atlantiks schweifen. Gestärkt von der morgendlichen Yoga-Einheit überlegen Sie, was Sie heute machen möchten. Ein Besuch in der bunten Inselhauptstadt Funchal? Das saftige Grün der Natur auf einer Levada-Wanderung bestaunen? Oder möchten Sie sich doch lieber eine wohltuende Massage gönnen? Egal wie Sie sich entscheiden, lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie die entspannende Atmosphäre Ihrer Yoga-Reise!

Hoch oben auf einem Felsvorsprung über dem kleinen Ort Ponta do Sol thront das Design Hotel Estalagem. Die ehemalige Quinta wurde zu einem schicken Vier-Sterne-Hotel umgebaut. Die Formen des Felsens respektierend, wurde das Hotel auf mehreren Ebenen erweitert. Geschmackvolle Designstücke verleihen dem Haus seinen besonderen Charakter. Durch die spektakuläre Lage können Sie hier jeden Abend einen einzigartigen Sonnenuntergang erleben, welcher das Hotel in stimmungsvolles Licht taucht.

Der neue lichtdurchflutete Yogaraum des Hotels bietet Ihnen einen schönen Blick auf hochgewachsene Bäume. Im Nebengebäude, direkt am Ende des Felsens, befindet sich der Wellness-Bereich des Hotels. Hier stehen Ihnen ein Dampfbad, ein beheizter Innenpool, eine Sauna, ein Fitnessbereich und zwei Massageräume zur Verfügung. Spektakulärer Höhepunkt ist der beheizte Außen-Infinitypool.

Erkunden Sie die Blumeninsel Madeira!
Das Klima des Ortes wird Sie mit den meisten Sonnenstunden der Insel zu jeder Jahreszeit umschmeicheln und zu entspannten Spaziergängen am Kiesstrand einladen. Der kleine Ort ist idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der beeindruckenden Landschaft Madeiras mit den berühmten Levada-Wanderwegen und einer wunderschönen Blumenvielfalt. Daher ist dieser Urlaub auch sehr gut geeignet für eine Reise mit einer Begleitperson, die nicht am Yoga teilnimmt. Das Hotel bietet eine Vielzahl von Ausflügen an, ob Walbeobachtung, Kajak fahren oder Tauchen, hier ist sicher auch für Sie etwas dabei! An einem ruhigen Tag im Hotel können Sie sich von dem zuvorkommenden Hotelteam umsorgen lassen.

Wohnen
Die 54 Zimmer des Design-Hotels zeichnen sich durch klare Linien und dezente Farbgebung in Schwarz und Weiß aus. Sollten Sie den Wunsch haben, dem Meer noch etwas näher zu sein, können Sie auch im Schwesterhotel Da Vila wohnen und von einem französischen Balkon aus den Meerblick genießen. Die Zimmer im Mutterhaus Estalagem sind etwas geräumiger und haben einen Balkon. Beide Hotels liegen nur ca. fünf Minuten Fußweg voneinander entfernt. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, TV und Wasserkocher. WLAN steht Ihnen in beiden Häusern kostenfrei zur Verfügung.

Genießen
Das Restaurant im Hotel Estalagem wird Ihnen mit seinem faszinierenden Ausblick auf den Atlantik die Sprache verschlagen und Ihre Sinne anregen. Hier schmecken die feinen Köstlichkeiten der Küche gleich doppelt so gut. Morgens können Sie sich am abwechslungsreichen Frühstücksbuffet bedienen und abends wird Ihnen ein leckeres Drei-Gänge-Menü gereicht, gerne auch in vegetarischer Form.

Anreisen
Das Hotel Estalagem ist nur etwa 30 Minuten vom Funchal Airport bei Santa Cruz entfernt. Dort werden Sie vom Hotel abgeholt und am Abreisetag auch wieder hingebracht. Gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Flug ab Ihrem gewünschten Abflughafen.

Enthaltene Leistungen

Flughafentransfer im PKW oder Kleinbus

7 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer Garden View im Hotel Estalagem, vorbehaltlich Gegenbuchung

Halbpension (F, A, wahlweise vegetarisch)

6-tägiger Ferienkurs mit 4 Stunden Yoga pro Tag

Gruppenleitung durch Fedelma Gronbach

Begrüßungstreffen

NEUE WEGE Informationsmaterial

Weitere buchbare Leistungen

Aufpreis pro Woche - Doppelzimmer Garden View zur Alleinbenutzung im Hotel Estalagem: € 370,–

Aufpreis pro Woche - pro Person im Doppelzimmer Sea View im Hotel Estalagem: € 70,–

Aufpreis pro Woche - Doppelzimmer Sea View zur Alleinbenutzung im Hotel Estalagem: € 540,–

Aufpreis pro Woche - Doppelzimmer Sea View zur Alleinbenutzung im Hotel Da Vila: € 190,–

Abschlag pro Woche - pro Person im Doppelzimmer Sea View im Hotel Da Vila: € 75,–

Flug ab Ihrem gewünschten Flughafen (Preis auf Anfrage)

Reiseversicherung (Preis auf Anfrage)

 freie Plätze noch wenige Plätze frei ausgebucht
Terminnr.VonBisPreisPlätze 
9PTH011831.10.201907.11.2019€ 950,–
Anfragen
Buchen
Diese Reise ist ein Angebot eines Seminarhauses mit weiteren Veranstaltungen.
Zum Seminarhaus mit allen Terminen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 6
Höchstteilnehmerzahl: 20

Fedelma Gronbach

Fedelma Gronbach (*1973) ist Yogalehrerin und Bergwanderführerin. Mit Dru-Yoga bietet sie ein sanftes und effektives Yoga des Herzens. In den Alpen kombiniert sie Wandern und Yoga.
Weitere Angebote mit Fedelma Gronbach:

Aus unserem Blog:

Interview mit Dru-Yogalehrerin Fedelma Gronbach

18.03.2018
Eine Wanderung zur Erfüllung und Vitalisierung

Wandern und Yoga passt hervorragend zusammen! Dieser Meinung ist auch Dru-Yogalehrerin und Bergwanderführerin Fedelma Gronbach. Sie fragen sich, was Dru-Yoga ist? Im Interview mit NEUE WEGE spricht Fedelma über ihren Yoga-Stil und vieles mehr.

Liebe Fedelma,
wie bist urspr
ünglich zu Yoga gekommen und warum hast du dich dazu entschieden, Yogalehrerin zu werden
Fast mein ganzes Leben habe ich geglaubt, Yoga sei nur etwas für Hippies. Auf einmal begannen ein paar sehr coole Freunde um mich herum Yoga zu praktizieren... und so begleitete ich sie eines Tages zu einem Yoga Kongress und erkannte sehr schnell und von einem unermesslich tiefen Ort, wie wertvoll Yoga ist und wie voreingenommen ich war.

 

Welchen Yoga-Stil dürfen die Teilnehmer in deinem Unterricht von dir erwarten und was ist das Besondere an dieser Übungsweise?
Dru-Yoga, auch „Yoga des Herzens“ genannt, ist der Stil den ich unterrichte. Er wurde aus dem traditionellen Hatha-Yoga entwickelt und speziell auf die Bedürfnisse des modernen westlichen Menschen zugeschnitten. Aus dem Dru-Yoga steht uns eine Fülle an Sequenzen, Haltungen und Atemtechniken zur Verfügung, die sowohl eine sehr belebende als auch eine sehr beruhigende Wirkung haben. Im Kern geht es immer darum, die Herzkräfte des Menschen zu stärken, die eine gesunde Basis für ein zufriedenes und glückliches Leben bilden.

 

Du bist außerdem staatlich geprüfte Bergwanderführerin. Wie kombinierst du deine beiden Ausbildungen in deinem Alltag bzw. auf deinen Reisen?
Die Natur ist nach meiner Erfahrung der kraftvollste Raum, um Yoga zu praktizieren. Sie lebt uns unnachgiebige Fülle, Natürlichkeit und Einheit vor... Wenn wir uns als Yogi dort hineinstellen, kann sich der Gewinn und Nutzen von Yoga um ein Vielfaches einfacher und leichter verstärken und entfalten.

 

Du begleitest bereits seit 2014 Yoga-Reisen mit NEUE WEGE. Was ist für dich das Besondere daran, mit NEUE WEGE zu verreisen und gibt es einen Ort, der dir sehr gefallen hat?
Gerade mit der Kombination Yoga und Wandern bin ich als Kursleiterin bei NEUE WEGE sehr begnadet. Durchgehend alle Häuser von NEUE WEGE stehen an so wundervollen Orten, dass die Natur einen wesentlichen Betrag zur Erholung leistet. Die Zusammenarbeit mit NEUE WEGE war immer überaus freundlich und menschlich.

 

Deine nächste Reise geht ins Ilios Center nach Griechenland. Worauf freust du dich besonders und was dürfen die Teilnehmer auf dieser Reise erwarten?
Ich bin fest überzeugt, dass es keine bessere Jahreszeit gibt, um nach Griechenland zu reisen, als im Mai. Alles grünt, blüht und duftet und die Sonne hat eine wärmende Kraft. Mit Yoga und Wandern können wir die Fülle der Natur, die Weite des Meeres und die Kraft der Sonne tief und nachhaltig einatmen und ganz ehrlich - das kann ich kaum erwarten.

 

Zu guter Letzt, hast du eine Yogaweisheit oder Übung, die du unseren Bloglesern mitgeben möchtest?
Happiness is where I AM!

Eine Wanderung zur Erfüllung und Vitalisierung
Yogalehrerin und Wanderführerin Fedelma Gronbach
Das Ilios Center liegt erhöht, wodurch Sie einen fantastischen Blick über West-Griechenland haben
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Fedelma Gronbach
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Hoch oben auf einem Felsvorsprung in Ponta do Sol an der Küste Madeiras finden Sie das 4 Sterne Design Hotel EstalagemHotel Estalagem: Yoga des Herzens im Paradies


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: