Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Gemeinsam in der Gruppe üben Sie im Talalla Yoga am weiten Sandstrand
Ein kleines Stückchen Yoga Paradies - das Talalla Retreat auf Sri Lanka
Die Sea View Villas schmiegen sich sanft in die grüne Landschaft Sri Lankas
Idyllisch schmiegt sich der erfrischende Pool des Talalla in die Anlage
Die offen gestaltete Yogahalle des Talalla bietet genügend Platz und einen unvergleichlichen Blick direkt auf den Strand
Gemeinsam in der Gruppe üben Sie im Talalla Yoga am weiten Sandstrand
Im Talalla können Sie zusehen, wie die gesunden Speisen frisch für Sie zubereitet werden
Das Talalla Retreat verwöhnt mit entspannenden Massagen und Wellness
Die Deluxe Rooms liegen quasi mitten in der Natur - hier: Zimmerbeispiel Deluxe Room Upper Floor
Unter freiem Himmel genießen Sie eine wohltuende Wellness-Dusche
Ankommen und wohlfühlen - die Bamboo Huts lassen Sie Natur pur während Ihres Yoga Urlaubs erleben
Die Deluxe Rooms des Talalla sind offen gestaltet und lassen Sie ein Stück Natur hautnah erleben
Eingebettet in das zarte Grün der Umgebung liegen Zimmer der Kategorie Bamboo Hut
Alfons und Edna - die Gründer der Singharaja Garden ECO Lodge
Wohnen Sie inmitten grüner Natur in der Singharaja Garden ECO-Lodge
Im stilvoll eingerichtetem Restaurant können Sie sich Ihr Essen schmecken lassen
Machen Sie es sich in der Singharaja Garden ECO-Lodge gemütlich
Alle Zimmer wurden mit viel Liebe zum Detail eingerichtet
In der Singharaja Garden ECO-Lodge wohnen Sie in gemütlichen Bungalows
▮▷
Gruppenreise Sri Lanka

Yoga im Regenwald und am Strand: Singharaja Garden Eco Lodge u. Talalla Retreat mit Naomi Röck

Yoga in der Gruppe im Regenwald und am Meer

Natur our in der Sigharaja Garden Eco Lodge

Einzigartiges Wohnen im tropischen Garten am Meer

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Yoga-Reisen » Sri-Lanka  und  Asien-Reisen » Sri-Lanka  und  Neuheiten » Sri-Lanka
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Kurs-/Reiseleitung

Yoga im Regenwald und am Strand: Singharaja Garden Eco Lodge u. Talalla Retreat mit Naomi Röck

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Sanfter Yin-Yoga, praktiziert in Stille und im Wechsel mit kraftvollen, dynamischen Vinasya-Flows bringen Ihnen Kraft und Balance. Ein erfrischender Sonnengruß am Morgen spendet Ihnen Energie für den kommenden Tag. Beim Sonnenuntergang lassen Sie den Tag mit Mondgruß, Yoga-Nidra und Meditation harmonisch ausklingen. Eine schamanische Klangmeditation rundet das Programm ab. Gehen Sie auf die Reise zu Ihrer inneren Mitte und tanken Sie neue Energie, während Sie dem sanften Rauschen des Regenwaldes bzw. Ozeans lauschen.

Natur pur…
Ein Stück Paradies erwartet Sie in der Singharaja Garden ECO-Lodge , die von Edna und Alfons, den deutschen Besitzern, mit ausgesprochen viel Herzblut, Engagement und Verständnis für den touristisch unerschlossenen Regenwald errichtet wurde. Tiefes Grün, wohin das Auge schaut – unendlich erstreckt sich der blaue Himmel. Bereits im ersten Augenblick des Ankommens umfangen Sie Herzlichkeit und Wärme. Auf 30.000 m² laden Gärten, Bio-Agrarflächen und unberührte Natur Sie dazu ein hier an diesem Stückchen Erde anzukommen und mit allen Sinnen die Natur zu erleben.
Wohnen
Neben einem gemütlichen Doppelzimmer im Haupthaus stehen zwei Bungalows in der Singharaja Garden ECO-Lodge zu Verfügung. Erleben Sie die außergewöhnliche Atmosphäre der zwei geschmackvoll und hochwertig eingerichteten Bungalows aus Natursteinen und Lehmbrandziegeln! Jedes Detail wurde mit viel Liebe ausgewählt und vermittelt einen besonderen Wohlfühlcharakter. Beide Bungalows verfügen über einen großzügigen Naturpool, der ständig über einen Wasserlauf mit Frischwasser versorgt wird. Tauchen Sie ab in die Schönheit der Natur, erleben Sie einen dieser seltenen Momente, die man sich ewig bewahrt! Von der Veranda aus schweift Ihr Blick über die Reisfelder hinweg, mitten hinein in das grüne, manchmal nebelverhangene Tal von Yattapatha. Genießen Sie beim leckeren Frühstück den Panoramablick in den angrenzenden Dschungel und freuen sich auf alles, was der Tag Ihnen bringt .
Languren, Gewürze und versteckte Tempel
Kaum eine andere Insel bietet auf einer relativ kleinen Fläche soviel Abwechslung wie Sri Lanka. Namen wie „Das königlich-leuchtende Land” oder „Teich der roten Lotosblüten” spiegeln den Zauber dieser Tropeninsel wieder. Entdecken Sie während der Wanderungen mit Ihrem Führer Alfons Languren-Affen, paradiesische Vögel und versteckte Tempel tief im geheimnisvollen Dschungel. Steigen Sie aufs Fahrrad und radeln Sie durch die einzigartige Landschaft „Singharaja Garden“ und erkunden Sie beim Kanuwandern die Schönheit tropischer Flüsse mit ihrer vielseitigen Fauna und Flora. Die Ausflüge sind vor Ort buchbar.
Sri Lanka genießen, nachhaltig und verantwortungsvoll
Seit 2002 engagieren sich Edna und Alfons in der Entwicklungszusammenarbeit für Sri Lanka und gründeten gemeinsam mit Freunden die Hilfsorganisation „New home Beruwala”. Viele Reisen nach Sri Lanka später planten Sie gemeinsam mit Ihren Familien und Ihrer dortigen Patenfamilie den Bau der heutigen Singharaja Garden ECO-Lodge, welche Sie nach einer langen und aufregenden Bauzeit schließlich im Dezember 2009 eröffnen konnten. Hier wird soziale Verantwortung täglich in der Praxis gelebt.

Verpflegung
Probieren Sie die Vielzahl gesunder und exotischer Speisen mit Gerichten aus der ayurvedischen Küche. Ein großer Tisch im komplett offen gestalteten
Restaurant bietet einen täglichen Treffpunkt. Das Frühstück kann aber auch auf der Bungalow-
Veranda eingenommen werden. Die offene Küche bietet Ihnen Tag für Tag Einblicke in die fernöstlichen Kochkünste und gibt Ihnen bei Interesse Tipps zur Selbstzubereitung mit nach Hause. Gemeinsam mit Fischgerichten bieten wir auch durchgehend vegetarische Kost. Ein liebevoll angelegter Bio-, Gemüse- und Obstgarten trägt zu der ausgewogenen Küche bei. Weiter benötigtes Gemüse und Obst wird von den Kleinbauern aus der Nachbarschaft erstanden und mit dem Fischkauf wird nur der traditionelle
Katamaran-Fischfang unterstützt.


Nach 5 Tagen geht es weiter an die die Südwestküste, wo Sie 8 Nächte im Talalla Yoga Retreat verbringen.
Geniessen Sie den Sonnenaufgang bei Ihrer morgentlichen Yogaeinheit an der malerischen Bucht von Talalla. Lassen Sie Ihren Blick über die malerische Bucht schweifen und atmen tief durch! Geniessen Sie die warme Brise und lauschen Sie dem Klang der Ozeanwellen und der erwachenden Tierwelt. Willkommen im Talalla Retreat!

Individuelles Wohnen
Treten Sie ein, in ein kleines Paradies. Eingebettet in die weitläufige Anlage erwarten Sie vielfältige Unterkünfte umgeben von sattem Grün und viel Raum für Individualität. Hier ist für jeden etwas dabei – von der relativ einfachen Gemeinschaftsunterkunft über die luftigen Zimmer und Bambushäuser bis zur luxuriösen Villa mit Meerblick. Besonders lieben die Gäste des Talalla Retreat die Unterkünfte, welche sehr offen gestaltet sind und keine komplett geschlossenen Wände haben. Alle Zimmer sind individuell und geschmackvoll gestaltet.

Gesunde Vielfalt
Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die sanfte Meeresbrise bei einer erfrischenden King Coconut im Open-Air-Restaurant des Talalla.
Tropische Früchte, täglich frisches Gemüse und Meeresfrüchte von lokalen Märkten und den umliegenden Fischerdörfern werden auf der Speisekarte mit traditionellen sri-lankischen und internationalen Gerichten angeboten.
Ein Großteil der Kräuter und Gewürze werden organisch auf dem Grundstück angebaut,

Paradies unter Palmen
Die Bucht von Talalla gilt als eine der schönsten an der Südwestküste Sri Lankas. Geniessen Sie ein ausgiebiges Bad im kristallklaren Wasser oder unternehmen Sie einen ausgiebigen Strand-Spaziergang.
Auch der große Pool bietet sich für eine willkommene Erfrischung nach Ihrer Yogaeinheit an.
Vielleicht gönnen Sie sich auch eine sanfte Massage im geschmackvollen Spa-Bereich des Talalla-Retreat oder erproben sich im Wellenreiten. Das Talalla Retreat hat eine eigene Surf-Schule!

Mit Yoga ganzheitlich entspannen
Während Ihres Aufenthaltes im Talalla Yoga Retrest üben Sie täglich 3 Stunden Yoga mit Ihrer Kursleiterin Naomi.




Enthaltene Leistungen

Linienflüge in der Economy Class Frankfurt – Colombo - Frankfurt

erforderliche Transfers

5 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer in der Singharaja Garden Eco Lodge

8 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer Deluxe im Talalla Yoga Retreat

Vollpension in der Singharaja Garden Eco Lodge, Halbpension (Frühstück und Abendessen) im Talalla Yoga Retreat

täglich 2 Stunden deutschsprachiger Yogaunterricht durch Naomi Röck

Weitere buchbare Leistungen

Rail & Fly: € 50,–

Aufpreis Einzelzimmer Deluxe im Talalla Yoga Retreat (in der Singharaja Garden Eco Lodge kein EZ möglich) € 250,–

Aufpreis Doppelzimmer Bungalow in der Singharaja Garden Eco Lodge € 200,–

Hinweise

Gerne bieten wir Ihnen Flüge ab dem Flughafen Ihrer Wahl an
Terminnr.VonBisPreisPlätze 
8LKS670114.04.201828.04.2018€ 2290,–
Anfragen
Buchen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 4
Höchstteilnehmerzahl: 7

Naomi Marion Röck

Naomi unterrichtet seit 1991 Yoga, Tanz, Pilates und eröffnete 2001 ihre eigene Schule "La Luna - embodied arts". Ihr Yoga-Stil ist kreativ, wild und fordernd - Grundlage ist Hatha-Vinyasaflow und Yin-Yoga - eine Verbindung mit unserer wilden Natur - jede Yoga-Session ist ein eigener Tanz.
Weitere Angebote mit Naomi Marion Röck:

 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Gemeinsam in der Gruppe üben Sie im Talalla Yoga am weiten SandstrandYoga im Regenwald und am Strand: Singharaja Garden Eco Lodge u. Talalla Retreat mit Naomi Röck


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: