Alyia Resort Pool
Maalu Maalu Anlage
Asien Sri Lanka Maalu Maalu Resort & Spa Ayurveda Kuren
Asien Sri Lanka Maalu Maalu Resort & Spa Ayurveda Kuren
Ayurveda Massage Kopf Kopfmassage Frau
 Ayurveda Gewürze Zimt Indien Kerala
Asien Sri Lanka Maalu Maalu Resort & Spa Ayurveda Kuren
Individualreise
Sri Lanka

Ayurveda und Kultur: Rundreise für Entdecker und Genießer

12 Nächte im DZ inkl. Vollpension, Ayurveda-Kur und Yoga

Ayurveda-Kur für Individualisten

Beeindruckende Kultur und Natur

Kombination Ayurveda und Rundreise


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
vom 01.05.2019 bis 31.10.2019 1)0LKP6001
inkl. Flug und Steuern
ab 3710 €
vom 01.11.2019 bis 30.04.2020 1)0LKP6001
inkl. Flug und Steuern
ab 3660 €
vom 01.05.2020 bis 31.10.2020 1)0LKP6001
inkl. Flug und Steuern
ab 3550 €

1) Preisbeispiel in der Kategorie Deluxe Room für 12 Übernachtungen. Preisliste siehe oben!

Ayurveda-Kur aber trotzdem nichts vom Land verpassen? Lassen Sie sich von dem Wechsel von wohltuenden Ayurveda-Anwendungen und begleiteten Ausflügen verzaubern. Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet Sie!

ab 3550€
inkl. Flug und Steuern
0LKP6001
Programm
Leistungen
Einreisebestimmungen

Als Perle des Indischen Ozeans schmiegt sich die Tropeninsel an die südöstliche Küste des indischen Subkontinents an. Sri Lanka bedeutet, frei übersetzt, strahlend schönes Land. Keinem anderen Land hat man einen schöneren Namen gegeben. In der Antike war vom Teich der roten Lotusblume die Rede oder auch von der Insel der Götter. Nicht einmal so groß wie Bayern, präsentiert sich die Insel in einer eindrucksvollen Vielfalt. Faszinierende Naturschönheiten und bemerkenswerte Kulturstätten, weiße Strände und tiefgrüne Teeplantagen, diese Reise bietet die Möglichkeit all dies zu entdecken!

Gemeinsam mit unserer Partner-Agentur vor Ort haben wir eine Ayurveda-Kur der anderen Art für Sie ausgearbeitet.

Lassen Sie sich verzaubern von dieser einmaligen Reise, die Ihnen immer wieder durch den Wechsel von herrlichen Ayurveda-Anwendungen und begleiteten Ausflüge zu einem besonderen Erlebnis werden lässt!

Ayurveda-Kur
Auf diese Weise genießen Sie Ihre Ayurveda-Kur in drei traumhaft schönen Resorts, die idealer Ausgangspunkt für spannende Ausflüge sind.

Wir haben die Ausflüge so aufeinander abgestimmt, dass sie vom zeitlichen Rahmen und den physischen Anforderungen her ideal zu Ihrem Kurverlauf passen. Ein gewisses Maß an Aktivität, interessanten Eindrücken und Erlebnissen ist keineswegs kontraindiziert, sondern kann bei gesunden Menschen den Kurerfolg durchaus positiv unterstützen. Schöne Erlebnisse stimulieren die Sinne und wirken sich positiv auf unsere Stimmung und Gesundheit aus.
Wohnen
Reiseverlauf 12 Nächte:

4 Nächte im Aliya Resort & Spa in Sigiriya
Im schönen Aliya Resort & Spa in Sigiriya startet Ihre Ayurveda-Kur. Nach einer ausführlichen Konsultation mit Ihrem behandelnden Ayurveda-Arzt wird Ihr Behandlungsplan für die nächsten fünf Tage erstellt.

Sie genießen in luftiger Höhe den Aufstieg zum Sigiriya Rock. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit Elefanten und genießen Sie die Sonnenuntergangsstimmung im Nationalpark!
Haben Sie schon einmal mit einem buddhistischen Mönch meditiert? Auf Ihrer Reise werden Sie diese Gelegenheit haben - zum Sonnenaufgang, wenn der Tag uns die meiste Energie schenkt.

7 Nächte im Maalu Maalu Resort & Spa in Passekudah
Im fast maledivisch anmutenden Maalu Maalu Resort & Spa im Osten der Insel führen Sie Ihre Ayurveda-Kur fort. Neben Ihrem Anwendungsprogramm im schönen Ayurveda-Bereich erleben Sie hier einen Urlaub am atemberaubenden Strand auf höchstem Niveau! Sie werden begeistert sein von ayurvedischen, kulinarischen Höchstgenüssen!

Auf einem Ausflug in das nahe gelegene Batticaloa, eine ehemalige holländische Festungsstadt, besichtigen Sie einen Hindutempel, bestaunen den schönen Leuchtturm und erstehen vielleicht das ein oder andere Souvenir für Ihre Lieben zu Hause.

1 Nacht im Mountbatten Bungalow in Kandy
Was wäre eine Reise nach Sri Lanka ohne Kandy mit dem weltberühmten Zahntempel besucht zu haben. Seit 1988 ist die Stadt Weltkulturerbe und ist neben seinen zahlreichen religiösen Stätten die Schmuckstadt Sri Lankas. Jede Braut der Insel kommt hierher, um den Schmuck und die Kleidung für die Hochzeit zu erstehen.

Die letzte Nacht vor Ihrem Heimflug verbringen Sie in einem stilvollen Kolonialstilhaus, dem Mountbatten Bungalow. Hier erwartet Sie ein stimmungsvolles Flower Bath und ein herrliches Ayurveda-Dinner.

Während der Fahrer Sie pünktlich zum Rückflug nach Colombo bringt, genießen Sie nochmals die Aussicht von den Bergen hinab in die Täler und lassen die eindrucksvollen Bilder Sri Lankas nachwirken.

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot für eine dreiwöchige Reise. Spechen Sie uns gerne an!

Aktuelle Angebote
Für alle Reisen im Zeitraum vom 01.11.2018 - 31.10.2019 sind folgende zusätzliche Ausflüge inkludiert:

Während Ihres Aufenthalts im Aliya Resort ist der Besuch der Habarana Region inklusive einer Vogelbeobachtung inklusive.

Im Maalu Maalu Resort haben Sie sogar die Wahl zwischen zwei Ausflügen oder die Kombination der beiden Ausflüge: Besuch des Gemüsemarktes in Valachchena und des Hafens mit dem Fahrrad und/oder Besuch der Computerschule in Kalkudah, die vom Maalu Maalu Resort unterstützt wird (Dieser Besuch ist nicht während der Schulferien im April, August, Dezember und an Feiertagen möglich).

Auf dem Weg nach Kandy können Sie das erste Ayurveda-Museum in Mahiyangane besichtigen. Hier fällt jedoch eine Eintrittsgebühr in Höhe von 3 USD an.

Ich berate Sie gerne

Anja Manderla
Mein Tipp:

"Möchten Sie neben Ihrer Ayurveda-Kur auch die vielfältigen Schönheiten der Insel kennenlernen? Dann ist diese Reise für Sie die perfekte Reise."

Ayurveda Deluxe
Ihre Vorstellung von Luxus ist es, Körper und Seele etwas Gutes zu tun an einem ausgesucht stilvollen Ort mit Rundum-Service?...

Lassen Sie sich verwöhnen bei einer Ayurveda Deluxe Kur. Genießen Sie die persönliche Atmosphäre wunderschöner Resorts und Ayurveda nach individuellem Wunsch von streng traditionell bis ganz entspannt mit Raum für Yoga und Kreativ-Angebote. Und natürlich das Gefühl, als Gast im Mittelpunkt zu stehen.