Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Yoga Übung Yogahalle
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Yoga Übung Yogahalle
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Anlage Sonnenuntergang
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Pool
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Sea View Villas
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Yoga Übung Yogahalle
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Yoga Übung Yogahalle
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Essen Kochkurs Curry
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Wellness Massagen Behandlungsraum
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Zimmer Deluxe Room Upper Floor
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Zimmer Dusche Frau
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Zimmer Bamboo Hut
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Zimmer Deluxe Room Upstairs
Sri Lanka Talalla Retreat Yoga Strand Meer
Gruppenreise
Sri Lanka

Hotel Talalla Retreat

DANA AERIAL Yoga auf Sri Lanka

13 Nächte im Dz inkl. Halbpension und 10 x 3 Stunden Yoga

Yoga in der Gruppe am Traumstrand von Talalla

Einzigartiges Wohnen im tropischen Garten

Wildlife und Shopping


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
Iyengar-Yoga auf Sri Lanka mit Ulrike Meissner
vom 26.09.2020 bis 10.10.2020
mit
verfügbar
0LKH6401
inkl. Flug und Steuern
2790 €
DANA AERIAL Yoga auf Sri Lanka
vom 23.10.2020 bis 06.11.2020
mit
verfügbar
0LKH6402
inkl. Flug und Steuern
2890 €
Sunnymoon – Mit Sonnen- und Mondgruß in Balance
vom 21.11.2020 bis 05.12.2020
mit
verfügbar
0LKH6403
inkl. Flug und Steuern
2790 €

Mindestteilnehmerzahl: 4

Höchstteilnehmerzahl: 10

Sie möchten Ihren Yoga-Urlaub einmal auf eine ganz neue Art und Weise erleben? Beim Aerial-Yoga im Talalla Retreat lassen sich mit Hilfe von bunten Tüchern die gängigen Asanas ganz neu erfahren.

vom 23.10.2020 bis 06.11.2020
mit

2890€
verfügbar
inkl. Flug und Steuern
0LKH6402
Programm
Leistungen
Berichte
Einreisebestimmungen
Eine ganz neue Art, Yoga zu erleben! Mit dem Tuch als Partner und mit Hilfe der Schwerkraft lassen sich die üblichen Asanas ganz neu erfahren! Das Abgeben des eigenen Körpergewichtes an das Tuch, das viel mit Loslassen und Vertrauen zu tun hat, das Arbeiten an der Flexibilität und der Stärkung des eigenen Körpers sind zentraler Inhalt dieses DANA AERIAL Yoga. Das Sanskritwort „DANA" steht für das Geschenk. Diese Form des Aerial Yoga zeichnet sich dadurch aus, dass sie besonders „yogisch" ist. Das heißt, es fließen alle Bereiche des Yoga mit ein wie z. B. Mantren, Pranayama (Atemübungen) und Meditation.

Sie praktizieren an 10 Tagen ca. drei Stunden täglich Yoga am wunderschönen Strand von Talalla auf Sri Lanka.

Es gibt Orte, die wir nicht nur besuchen, sondern ein Teil dessen werden. Die unseren Geist berühren, unsere Seele auffüllen und die Zeit verblassen lassen!

Genießen Sie den Sonnenaufgang bei Ihrer morgendlichen Yoga-Einheit an der malerischen Bucht von Talalla. Lassen Sie Ihren Blick über die malerische Bucht schweifen und atmen tief durch! Genießen Sie die warme Brise und lauschen Sie dem Klang der Ozeanwellen und der erwachenden Tierwelt. Willkommen im Talalla Retreat!
Wohnen
Treten Sie ein, in ein kleines Paradies. Eingebettet in die weitläufige Anlage erwarten Sie vielfältige Unterkünfte umgeben von sattem Grün und viel Raum für Individualität. Hier ist für jeden etwas dabei – von der relativ einfachen Gemeinschaftsunterkunft über die luftigen Zimmer und Bambushäuser bis zur luxuriösen Villa mit Meerblick. Besonders lieben die Gäste des Talalla Retreat die Unterkünfte, welche sehr offen gestaltet sind und keine komplett geschlossenen Wände haben. Alle Zimmer sind individuell und geschmackvoll gestaltet.

Genießen
Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die sanfte Meeresbrise bei einer erfrischenden King Coconut im Open-Air-Restaurant des Talalla. Tropische Früchte, täglich frisches Gemüse und Meeresfrüchte von lokalen Märkten und den umliegenden Fischerdörfern werden auf der Speisekarte mit traditionellen sri-lankischen und internationalen Gerichten angeboten. Ein Großteil der Kräuter und Gewürze werden organisch auf dem Grundstück angebaut.

Lage und Umgebung
Die Bucht von Talalla gilt als eine der schönsten an der Südwestküste Sri Lankas. Geniessen Sie ein ausgiebiges Bad im kristallklaren Wasser oder unternehmen Sie einen ausgiebigen Strand-Spaziergang. Unser Tipp: In der Nähe des Ortes Dickwella - nicht weit von Talalla - befindet sich der sehr sehenswerte buddhistische Tempel Wewrukannala Buduraja Maha Viharaya. Ein besuch hier verschafft einen tollen Einblick in die buddhistische Tradition Sri Lankas. Oder unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Tuk-Tuk ins nahegelegene Matara. Die südlichste Stadt des Landes bietet sich sehr gut für einen Bummel an. Auch die Tee- und Gewürz-Anbaugebiete sind nicht weit entfernt. Geniessen Sie eine Tasse wohlschmeckenden Ceylon-Tee und schauen Sie nach wo der Pfeffer wächst. Es gibt viel zu Erleben!

Im Reisepreis Ihrer Gruppenreise enthalten ist ein Ausflug nach Galle, welches sie mit seinem kolonialen Charme und dem beeindruckenden Fort beeindrucken wird. Weiterhin unternehmen Sie eine Jeep-Safari in den Udawalawe Nationalpark, der aufgrund seiner Artenvielfalt und besonders vielen Elefanten zu den beliebtestens Parks in Sri Lanka gehört.

Wellness
Der geschmackvoll gestaltete Spa-Bereich des Talalla-Retreat bietet eine breite Auswahl an Massagen und weiteren wohltuenden SPA-Anwendungen an, welche Sie gleich vor Ort buchen können.

Ich berate Sie gerne

Nadine Zangerle Asien Abteilung Mitarbeiter Team NEUE WEGE
Nadine Zangerle

Das sagen unsere Kunden

Ich kann nur in den höchsten Tönen schwärmen, weil Alles perfekt war. Im Talalla Retreat ist man sehr schön untergebracht und umgeben von ausnahmslos nettem, hilfsbereitem Personal.

Ulrike G.
vor 4 Monaten

Nachhaltigkeit vor Ort

Nach dem Tsunami wurde vom Talalla-Retreat ein Spendenfond gegründet, aus welchem betroffene Menschen des Dorfes finanzielle und praktische Hilfe erhielten. Als Ergebnis fanden Hunderte von Familien in der unmittelbaren Umgebung Erleichterung, Unterstützung und Hoffnung. Mit Hilfe des Fonds wurden weitehin zwei Gemeindezentren, die mit den örtlichen buddhistischen Mönchen in Verbindung stehen, errichtet. Auch fanden viele durch den Tsunami stark betroffene Dorfbewohner eine Anstellung im Talalla Retreat, wodurch das Haus im Dorf große Anerkennung findet.