Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Aussicht
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Aussicht
Yogalehrerin Ariane Heck
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Ayurveda Center
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Pool
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Synchronmassage
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Deluxe Room
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Pool
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Zimmer
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Kunsthandwerk
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Pool
Heritance Ayurveda Maha Gedara
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Essen
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Zimmer
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Therapeuten Team
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Massage
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara
Sri Lanka Heritance Ayurveda Maha Gedara Yoga
Gruppenreise
Süd-Westküste

Gruppenreise Heritance Ayurveda Maha GedaraAtmung – Bewegung – Entspannung

13 Nächte im DZ inkl. Vollpension, Ayurveda-Kur, 2 Std. Yoga/Tag

Yoga in kleiner Gruppe mit Ariane Heck

Reisen mit Gleichgesinnten

Gehobenes Ambiente am langen Sandstrand


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
Atmung – Bewegung – Entspannung
vom 08.10.2022 bis 22.10.2022
mit
verfügbar
2LKH1701
inkl. Flug und Steuern
2990 €
Luna-Yoga und Ayurveda: Perle im Indischen Ozean
vom 23.12.2022 bis 06.01.2023
mit
verfügbar
2LKH1702
inkl. Flug und Steuern
3750 €

Mindestteilnehmerzahl: 8

Höchstteilnehmerzahl: 12

Freuen Sie sich im Oktober auf eine wohltuende Ayurveda-Kur im Heritance Maha Gedara das sich am langen Sandstrand befindet! Zwischen Ihren individuellen Ayurvedabehandlungen treffen Sie sich täglich in einer kleiner Gruppen und üben gemeinsam mit Ariane Heck Yoga.

vom 08.10.2022 bis 22.10.2022
mit

2990€
verfügbar
inkl. Flug und Steuern
2LKH1701
Programm
Leistungen
2LKH1701 1LKH1701 0LKH1701 -1LKH1701
Berichte
Einreisebestimmungen
Yoga mit Ariane Heck

In Ihrer Übungsweise verbinden Sie den bewusst geführten Atem mit langsamen und fließenden Körperübungen. Zusammen mit Visualisierungen und Meditationen können Sie im Laufe der Zeit immer deutlicher wahrnehmen, wie Körper, Atmung und Geist zusammenspielen und zur Ruhe kommen.
Sie nutzen den reichen Fundus des Yoga, um das Alltagsbewusstsein immer mehr abzustreifen und mittels Übungen des „Loslassen“ können Sie immer mehr in Ihre "eigene Mitte" vorzudringen und so in eine echte und tiefe Entspannung gelangen.
In sanfteren Stunden werden Sie den Körper mobilisieren, die kraftvolleren Sequenzen wirken dagegen aufbauend und dynamisierend. Alle Übungen werden auf Ihre Bedürfnisse während einer Ayurvedakur abgestimmt und unterstützen den Reinigungsprozess.
Sie werden nach kurzer Zeit Ihren eigenen Atem- und Übungs-Rhythmus finden, mit dem Sie auch zu Hause weiter Yoga üben können.

Am langen goldenen Strand von Moragalla/Beruwela liegt dieser „Zufluchtsort des Lebens". Schon bei Ihrer Ankunft tauchen Sie in die Schönheit und Stille dieses großzügigen Resorts ein.
Entdecken Sie die tropische Pflanzenwelt in der entspannten Atmosphäre der weitläufigen Gartenanlage, während Ihr Blick über den azurblauen Ozean schweift!

Im Maha Gedara stehen Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden an erster Stelle. Sie werden liebevoll und kompetent betreut, sodass es Ihnen leichtfallen wird, Ihren Geist und Körper für die Ayurveda-Behandlungen zu öffnen.

Spüren Sie selbst, wie harmonisch Ayurveda und Yoga sich ergänzen! Unter achtsamer Anleitung von Ariane Heck praktizieren Sie – Ihren Vorkenntnissen und körperlichen Voraussetzungen entsprechend sowie der Kur angepasst– täglich 2 Stunden Yoga.

Ayurveda-Kur
Im Ayurveda-Zentrum des Heritance Maha Gedara begegnen Sie einer einzigartigen Mischung aus traditionellen und fortschrittlichen Ayurveda-Therapien.

Ein qualifiziertes Team aus erfahrenen Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten führt Sie durch den heilenden Prozess einer authentischen Ayurveda-Kur. Finden Sie unter professioneller Leitung zu nachhaltiger Regeneration und Ausgeglichenheit!

Nach den wohltuenden Ölmassagen wartet in den kleinen privaten Gärten der Behandlungsräume ein duftendes Kräuterbad auf Sie. In der entspannten Atmosphäre des großzügigen Yoga- und Meditationszentrums erfahren Sie ganzheitliche Erholung von Körper, Geist und Seele.
Wohnen
Die weißen Bögen der bewusst schlicht gehaltenen Seitenflügel des Hauptgebäudes umgeben den großzügigen Pool inmitten der ausgedehnten Gartenanlagen mit den weißen Frangipanibäumen.

Ursprünglich von dem bekannten einheimischen Architekten Geoffrey Bawa konzipiert, wurde das Maha Gedara 2011 von einem seiner Schüler komplett renoviert, wobei die besonders gelungene Verbindung zwischen Gebäuden und dem umgebenden Naturraum erhalten blieb.

Alle 64 Zimmer zeichnen sich durch eine reizvolle Kombination von singhalesischem Charme mit modernem Komfort aus, bei der die traditionelle Ausstattung genauso ihren Platz hat wie ein modernes Bad und eine Klimaanlage. Die Dekoration ist minimalistisch elegant gehalten und vermittelt in der Kombination mit den natürlichen Holzmöbeln und den weißen Wandreliefs eine angenehm ruhige Atmosphäre.

Genießen
Im großzügigen Freiluft-Restaurant genießen Sie Ihre ayurvedischen Mahlzeiten mit Blick auf die tropische Gartenanlage und den Swimmingpool. Die gesunden Gerichte werden nach ayurvedischer Tradition sorgfältig auf Ihren individuellen Dosha-Typ in Buffet- Form oder als Menü abgestimmt. Die liebevolle Zubereitung erfolgt unter Aufsicht der Ayurveda-Ärzte, wobei besonderer Wert auf den Geschmack, den medizinischen Wert und die schöne Präsentation gelegt wird.

Bei den wöchentlichen Kochvorführungen haben Sie die Gelegenheit, den Ayurveda-Köchen über die Schulter zu schauen und Anregungen für den Alltag mitzunehmen.

Freizeit
Wollen Sie erfahren, wie sich ein Schildkrötenei anfühlt und warum es so weich ist?
Bei einem Besuch der Victor Hasselblad Meeresschildkrötenfarm, die sich für den Schutz der Schildkröten einsetzt, wird es Ihnen genau erklärt.

Oder Sie wandeln durch den Garten Lunuganga, der tropische Architektur in einzigartiger Weise mit europäischer Moderne verbindet. Der Garten ist das lebenslange Projekt des Architekten Geoffrey Bawa, der als einer der einflussreichsten asiatischen Architekten des 20. Jahrhunderts gilt.

Wer die Natur liebt, kann auf einer Bootssafari auf dem Bentota River neben Hunderten von Pflanzen- und Tierarten auch kleine Affen beobachten, die in der sicheren Höhe der Bäume tropische Früchte genießen. Es gibt viel von hier aus zu entdecken!

Ich berate Sie gerne

Frederike Henn
Mein Tipp:

"Im hauseigenen Kunsthandwerkzentrum können Sie Handwerkern beim Weben zuschauen. Wenn Sie Lust haben, können Sie sich ein einzigartiges Andenken für zu Hause herstellen."

Inspirationen

Heritance Ayurveda Maha Gedara

Nachhaltigkeit vor Ort

Die Zutaten zu den leckeren ayurvedischen Gerichten im Heritance Maha Gedara, werden direkt vor Ort gekauft, um die Dorfbevölkerung zu unterstützen. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms wird daran gearbeitet, die Umweltbelastung durch die Hotels auf unserem Planeten zu minimieren.