Rundreise, Yoga & Ayurveda durch Kerala – Reisebericht - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Ayurveda und Yoga Reise ins Land der Kokospalmen – Reisebericht

13.03.2019
Mit viel Spaß und Freude in Kerala

Welcome to Kerala – Gods Own Country. Kerala bedeutet, in dem Land der Kokospalmen, auch so viel wie, dass die Kokosnuss selbst entscheidet, wann sie vom Baum fällt.

Wir starteten unsere Reise auf den Spuren der Portugiesen und Holländer in Fort Kochi. So bummelten wir nach einem entspannten Ankommen im Fort House gemütlich durch die Altstadt.

Eine der größten Kunstausstellungen Asiens – die Biennale – ist noch bis Ende März präsent. So hatten wir die Gelegenheit uns von internationalen Künstlern und zeitgenössischen Themen inspirieren zu lassen. Kathakali – das keralische Tanzdrama – steht am Abend dann noch auf dem Programm. Nach einem hervorragenden Fischessen, direkt an der Pier, fielen alle todmüde in den wohlverdienten Schlaf.

Am nächsten Morgen ging es zum Sightseeing nach Mattancherry. Unser Guide brachte uns das Leben in den schmalen Gässchen, die jüdische Synagoge und den holländischen Palast nahe. Auf dem Weg zu den Kardamombergen fuhren wir vorbei an Kautschuk-, Ananas-und Teeplantagen.
Mitten im Dschungel lag unser Chrissie's Hotel. Hier hatten wir auch tagsüber Einblicke in die Tierwelt. Ein kleiner Pool auf dem Dach und die grandiose Aussicht auf den Dschungel laden zum Entspannen ein.

Frühmorgens um 7 Uhr ging es los zu einem 3,5 stündigen Ausflug in den Dschungel. Nach einem tollen Brunch im Chrissie's haben wir eine Bootsfahrt auf dem künstlich angelegten Stausee im Periyar Nationalpark unternommen. Am Ufer konnten wir einige Tiere beobachten.

Unser nächster Ausflug führte uns auf eine Gewürzplantage. Nach einer tollen Führung wurde unser Wissen mit zahlreichen und nützlichen Informationen erweitert. Dort bot sich auch eine gute Möglichkeit die Gewürze zu erwerben und als Souvenir mit nach Hause zu nehmen. Es ist eine schöne Erfahrung zu sehen, wie die Gewürze angebaut werden.

Bevor wir zur Ayurvedakur nach Kovalam fuhren, schipperten wir einen Tag mit einem Luxushausboot mit Kabinen, eigener Crew und einem Koch auf den Backwaters. Dieses Wasserstraßennetz aus Seen, Lagunen, Kanälen und dem arabischen Meer liegt im flachen Hinterland der Malabarküste.

Am nächsten Morgen ging es zum Yoga und Ayurvedaprogramm ins Bethsaida Hermitage. Gleich am ersten Tag erhielten wir unsere erste ayurvedische Massage. Der Strand ist direkt vor der Tür: „So richtig verdient haben wir uns das!“

9 harmonische Tage mit jeweils 2 Stunden Yoga pro Tag und 1,5 Stunden Ayurvedaprogramm im Laufe des Vormittags folgten.
Nachmittags blieb reichlich Zeit zum Schwimmen, Lesen und Genießen. Natürlich durfte ein Shopping- und Genießerausflug nach Thiruvananthapuram und Kovalam nicht fehlen.

Unsere Gruppenenergie war fantastisch und so hatten wir viel Spaß zusammen.

Euch allen ganz herzlichen Dank!
Namaste and warm welcome back!

Kerstin

 

Tipp: Südindien-Rundreise, Yoga und Ayurveda im Bethsaida Hermitage vom 11.05.-25.05.2019 mit Kerstin Einhorn.

Mit viel Spaß und Freude in Kerala
Das Bethsaida Hermitage in Südindien in Kerala
Während den Ausflügen in Kerala haben unsere Reisende ausreichende Gelegenheiten für kurze Pausen
Kleine Besonderheiten warte auf Sie in Südindien im Bethsaida Hermitage
Sie wohnen im Bethsaida Hermitage in Indien in Kerala
Genießen Sie die Ruhe in Indien im Bethsaida Hermitage
Entdecken Sie Indien auf der Yoga undAyurveda Rundreise
Erleben Sie die Natur während Ihrer Rundreise durch Indien
Kommen Sie während Ihrer Reise durch Indien in den Genuss des günen Pfeffers
Mit Ihrer NEUE WEGE Yogalehrerin erkunden Sie Kerala in Indien
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Yogalehrerin Kerstin Einhorn
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800