Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Ein Yogaurlaub in die Wohlfühlarchitektur des Hotels Estalagem

16.06.2017
Genießen Sie die schönen Ausblick auf das weite Meer

Die perfekte Woche verwöhnte uns durchgängig mit Sonnenschein und wir konnten Eines feststellen: es ist wahr, dass der malerische Ort Ponta do Sol am meisten Sonne auf der Insel Madeira hat.

Das Hotel Estalagem ist eine herausragendes Beispiel für moderne und durchdachte Wohlfühlarchitektur. Es ist in mehreren Etagen an einem Fels gebaut, mit atemberaubendem Blick über das Meer, den kleinen Hafen und das Dorf. Wir fanden es immer wieder beeindruckend, wie außergewöhnlich und durchdacht das Hotel ist. Hier merkt man: nicht die Funktionalität steht im Vordergrund sondern es ist alles so gestaltet, dass sowohl der Ort am Fels, das Hotel und der Mensch ineinander organisch übergehen und sich hier jeder sofort wohlfühlen muss. Es bietet viele bezaubernde und gemütliche Ecken um sich nieder zu lassen und dort den Tag mit Lesen, Sonnen und in sich gehen verstreichen zu lassen. Eigentlich gibt es also keinen Grund, das Hotel zu verlassen ;-)

Dennoch haben wir uns an 2 Tagen gemeinsam auf den Weg gemacht, um mehr von der Insel zu erkunden. Die erste Tour führte uns durch an steilen Straßen gelegene Dörfchen zu dem Hochplateau Paul des Serra, wo wir auf der einen Seite von oben die Wolken über dem Meer und auf der anderen eine wunderbar wilde, fruchtbare und bergige Landschaft, die von der Sonne geküsst wurde, sehen konnten. Von dort startete unsere leicht zu gehende und malerische Wanderung zu dem Wasserfall Risco. Zwei Tage später haben wir die Inselhauptstadt Funchal besucht und die für diesen Ort typische Korbschlittenfahrt gemacht.

Ein Highlight jedes Tages ist zweifelsohne das Abendessen – jedes Gericht ein visuelles, aber natürlich auch geschmackliches Erlebnis – serviert von dem stets freundlichen und aufmerksamen Personal.

Für die Yogapraxis gibt es eine neue und schöne Halle mit Blick in den Garten. Im Laufe der Woche verlegten wir unsere Morgenpraxis nach draußen, auf ein Holzdeck, direkt über der Steilklippe zum Hafen gelegen und mit unverstelltem Blick auf den freien Ozean.

Allein die Bedingungen im Hotel Estalagem waren ideal. Doch muss man sagen, dass besonders die Teilnehmer und die harmonische und entspannte Atmosphäre in der Gruppe diese Zeit zu einem wunderbarem Urlaub gemacht haben.

Ihre Ariane Heck

Genießen Sie die schönen Ausblick auf das weite Meer
Das Hotel Estalagem ist eine herausragendes Beispiel für moderne und durchdachte Wohlfühlarchitektur
Die Teilnehmer erfreuten sich an der unberührten und bezaubernden Natur Madeiras
Genießen Sie in bunten Sitzen und Liegen die strahlende Sonne auf Madeira
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Ariane Heck
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800