11.04.2019Teilen

Energiewende auf der Yoga Finca Son Mola Vell - Neuigkeiten

"Plane für die Zukunft, denn dort wirst Du den Rest Deines Lebens verbringen." Mark Twain


Diesem Gedanken folgend haben wir unsere Yoga Finca Son Mola Vell auf Mallorca in diesem Winter umgebaut und für Sie und unsere Umwelt noch nachhaltiger gestaltet!

Die Yoga Finca wird durch regenerative Energien betrieben! Die alte Ölheizungsanlage gehört damit der Vergangenheit an. Wir haben auf dezentrale Wärmepumpen umgestellt die komplett von Solarzellen betrieben werden.

Im Vergleich zu Ölheizungen stoßen Wärmepumpen keine Schadstoffe aus und verbrauchen weniger Energie, die durch unsere Solarzellen umweltfreundlich bereitgestellt werden kann. Zusätzlich ist unsere Heizung auch in den Übergangszeiten leistungsfähiger: Im Sommer kann die Wärmepumpe auf „Kühlbetrieb“ umgeschaltet werden und Sie profitieren von einem angenehm temperierten Zimmer.

Die drei Juniorsuiten Cabrera und die drei Dragonera Zimmer verfügen durch die Umstellung auf die regenerative Wärmepumpe über eine Kühloption für eventuelle Temperaturspitzen des mallorquinischen Sommers. So schlafen Sie auf Wunsch im Sommer mit Kühlung!*

Unsere großzügige Yoga-Halle verfügt in den kühleren Jahreszeiten weiterhin über eine angenehme Fußbodenheizung und im Sommer kann die Halle von der Yogalehrerin temperiert werden - für optimale Übungsbedingungen zu jeder Jahreszeit.

Und das besondere Extra für unsere Gäste auf der Finca: Sie kommen außerdem in den Genuss einer solarbetriebenen Sauna, die die Finca auch in der Nebensaison zu einem perfekten Reiseziel für Ihren Yoga-Urlaub macht!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Eselchen inspizieren schon einmal die neue Anlage.

 

Mehr Infos zu Yoga Reisen zu unserer Finca der Kraft und Ruhe finden Sie hier. Unsere Kollegin Anja Frigger berät Sie gerne ausführlich per Mail an a.frigger@neuewege.com oder telefonisch unter 02226-1588-104.

 

*Aufpreis für Kühlung 50€ pro Woche und Zimmer.