Yoga, Ski und Schneeschuhwandern Ritzlerhof - Reisebericht - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Wenn Sonnengrüße wirken - Reisebericht Yoga-Urlaub Ötztal

26.02.2019
Wandern Sie durch die Tiroler Winterlandschaft

Unsere Yogawoche im Ötztal begann am 10. Februar unter einer dicken Wolkenschicht. Zehn Teilnehmende mit sehr unterschiedlichen Yoga-Erfahrungen und weit gespannten Erwartungen (von „tiefer meditieren“ bis „Beinrückseiten dehnen“) versammelten sich im Ritzlerhof, einem wunderschönen Hotel auf einem Hochplateau etwas außerhalb des kleinen Ortes Sautens.

Im Mittelpunkt der Yogastunden stand der Sonnengruß, den wir täglich übten und den am Ende der Woche alle fließend ausführen konnten. Parallel zu den immer besser ablaufenden Sonnengruß-Sequenzen klarte sich der Himmel mehr und mehr auf. Ab Dienstagmittag hatten wir Sonne pur, hervorragendes Wander- und Skifahr-Wetter. Das ließ sich bestens nutzen, um Wanderungen zum Piburger See, Spaziergänge rund um Sautens, längere Ausflüge zum Schneeschuh-Wandern oder auch zur nächsten Skipiste zu unternehmen.

Der Ritzlerhof nennt sich „Erwachsenen- und Selfness-Hotel“. Klingt vielleicht etwas merkwürdig nach Egoismus; erweist sich aber als gelungene Kombination von Wellness, Ruhe und gutem Essen. Wir konnten uns mit sehr professionellen Massagen verwöhnen lassen, verschiedene Saunen und den Pool ausprobieren und bei den reichhaltigen Mahlzeiten (ausgiebigstes Frühstücksbuffet, Jause mit süßen und herzhaften kleinen Speisen am Nachmittag, Fünf-Gänge-Menu am Abend) neue Energie tanken.

Zurück zum Yoga: Für unsere Yogastunden durften wir exklusiv einen sehr großzügigen Raum mit wundervollem Holzboden in einem Nebengebäude nutzen. Neben dem Sonnengruß standen unterschiedliche Asanas, Atemübungen und Meditationen auf dem täglichen Übungsprogramm. Wie schon oben angedeutet: Parallel zum immer sonnigeren Wetter ließ sich ein immer konzentrierteres und kraftvolleres Praktizieren beobachten. Möge das innere Leuchten, das am letzten Abend spürbar war, noch lange in den Alltag hinein wirken!

Ich danke allen Teilnehmenden, dem Ritzlerhof und dem Neue Wege-Team.

Bis zum nächsten Mal,  namasté * Claudia Müller

Wandern Sie durch die Tiroler Winterlandschaft
Die Umgebung des Ritzlerhofes in Tirol lädt im Winter zum Skilanglauf ein
Ruheraum im Hotel Ritzlerhof in Tirol
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Yogalehrerin Claudia Müller
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800