Deutschland Nordsee Haus am Watt Essen
Deutschland Nordsee Haus am Watt St. Peter-Ording Strand
Deutschland Nordsee Haus am Watt Essen
Gruppenreise
Nordsee

Haus am WattYoga Retreat mit Anjuly Rudolph im Frühling

7 Nächte im DZ mit geteiltem Bad inkl. Halbpension und 4 Std. Yoga/Tag

Yoga mit Anjuly Rudolph

Idyllisch gelegen am Deich

Vegetarische Bio-Küche

Persönlich geführte Bio-Pension


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
Yoga und Ayurveda Reise für Frauen
vom 27.11.2022 bis 03.12.2022
mit
wenige Plätze
2DEH11251075 €
Ayurvedisches Heilfasten & Yoga für Frauen
vom 26.03.2023 bis 02.04.2023
mit
verfügbar
3DEH11011155 €
Yoga und Meditations-Retreat mit Ashwani Bhanot
vom 02.04.2023 bis 08.04.2023
mit
verfügbar
3DEH11021190 €
Yoga Retreat mit Anjuly Rudolph im Frühling
vom 15.04.2023 bis 22.04.2023
mit
verfügbar
3DEH11031235 €
Yoga-Reise mit Ashwani Bhanot im Mai
vom 06.05.2023 bis 12.05.2023
mit
verfügbar
3DEH11041080 €
Yoga und Ayurveda für Frauen im Frühling
vom 21.05.2023 bis 28.05.2023
mit
verfügbar
3DEH11051325 €
Yoga-Reise mit Ashwani Bhanot
vom 04.06.2023 bis 11.06.2023
mit
verfügbar
3DEH11061235 €
Yoga und Ayurveda für Frauen im Sommer
vom 18.06.2023 bis 25.06.2023
mit
verfügbar
3DEH11071325 €
Yoga-Reise mit Ashwani Bhanot
vom 20.08.2023 bis 27.08.2023
mit
verfügbar
3DEH11081235 €
Yoga-Reise mit Ashwani Bhanot
vom 10.09.2023 bis 17.09.2023
mit
verfügbar
3DEH11091235 €
Yoga und Ayurveda für Frauen im Sommer
vom 17.09.2023 bis 24.09.2023
mit
verfügbar
garantiert
3DEH11101325 €
Yoga-Reise mit Ashwani Bhanot
vom 08.10.2023 bis 15.10.2023
mit
verfügbar
3DEH11111235 €
Yoga Retreat mit Anjuly Rudolph im Herbst
vom 15.10.2023 bis 22.10.2023
mit
verfügbar
3DEH11121235 €
Ayurvedisches Heilfasten & Yoga für Frauen
vom 22.10.2023 bis 29.10.2023
mit
verfügbar
3DEH11131155 €
Yoga und Ayurveda für Frauen im Herbst
vom 29.10.2023 bis 04.11.2023
mit
verfügbar
3DEH11141155 €
Yoga und Ayurveda im Herbst
vom 11.11.2023 bis 17.11.2023
mit
verfügbar
3DEH11151155 €
Yoga und Ayurveda für Frauen im Herbst
vom 26.11.2023 bis 02.12.2023
mit
verfügbar
3DEH11161155 €

Mindestteilnehmerzahl: 5

Höchstteilnehmerzahl: 20

SCHLIESSEN

Während diesem Yoga Retreat mit Anjuly Rudolph lernen Sie wie Sie Yoga mit in Ihren Alltag integrieren können, um ein besseres Wohlbefinden zu erhalten. Die Umgebung bietet viele Möglichkeiten für Ausflüge an die Nordsee und das Watt.

vom 15.04.2023 bis 22.04.2023
mit

1235€
verfügbar
3DEH1103
Programm
Verlauf
Leistungen
3DEH1103 2DEH1103 1DEH1103 0DEH1103
Einreisebestimmungen
Sie möchten Ihren Körper anatomisch besser kennen lernen, sich eine Pause vom Alltag nehmen und lernen, wie man einen liebevolleren, stressfreien Umgang mit deinen Gedanken pflegt? Dann sind Sie im Yoga-Retreat mit Anjuly Rudolph – Schwester von Ashwani Bhanot - richtig aufgehoben.

Während dieser Woche finden Sie ihr ganzheitliches Wohlbefinden wieder. Eine verbesserte Körperhaltung und Flexibilität kann nachhaltig zum Wohlbefinden beitragen, wenn regelmäßig Yoga geübt wird, aber viel mehr geht es darum an der Beziehung zu sich selbst zu arbeiten.

Wenn man versteht, wie Yoga das Hormon- und das Nervensystem beeinflusst, kann man ein Gleichgewicht zwischen dem symphytischen und para-symphytischen Körpersystem erreichen und dadurch Gesundheit, Glück und Vitalität steigern. Die Erfahrung aus der Woche soll Ihnen die Möglichkeiten bieten, eine yogische Lebensweise in Ihren Alltag zu integrieren.

Die Einheiten sind klassisch aufgebaut: Sie beginnen mit einer kurzen Meditation und/oder einem Pranayama (Atemübung), fahren mit typischens Asanas fort, bevor es dann in die abschließende Entspannung geht mit Techniken wie Yoga Nidra und Klangschalen, die Entspannung unterstützen und Blockaden lösen.

Ankommen und Durchatmen
Sie blicken um sich und genießen die wohltuende Brise der Nordsee. Zwischen Büsum und St. Peter-Ording, umgeben von einer friedlichen Landschaft aus Wiesen, Feldern und Obstbäumen, liegt die Bio-Pension Haus am Watt. Das weiße reetgedeckte Haus ist etwa 250 Jahre alt und liegt idyllisch auf einer Warft am Deich. Nur etwa einen Kilometer entfernt beginnt der Nationalpark Wattenmeer, dessen Ökosystem vom Rhythmus der Gezeiten bestimmt wird. Lassen Sie diesen Rhythmus auch auf sich wirken!

Im großen Garten stehen Ihnen Liegewiesen, ein Teichbiotop und eine Feuerstelle als persönliche Rückzugsorte zur Verfügung. Einige Hühner und Katzen, zwei friedliche Hunde, Ponys und Pferde machen die idyllische Atmosphäre perfekt. Zur Entspannung steht eine urige Fass-Sauna direkt am Teich bereit.
Lage & Umgebung
Die frische Meeresluft können Sie direkt hinter dem gut einen Kilometer entfernten Seedeich genießen. Der Weg dorthin führt per Rad oder zu Fuß durch das eingedeichte Vorland, den sogenannten Koog. Von hier geht es auf dem Nordsee-Wanderweg weiter: nach Süden Richtung Büsum (10km) und nach Norden bis zu den kilometerweiten Sandstränden in St. Peter-Ording (22 km), vorbei an Schafen und unzähligen Wattvögeln, die auf den Salzwiesen Rast machen. Kleine grüne Badestrände in Fahrradnähe laden bei Ebbe zu Wattwanderungen und bei Flut zum Baden ein. Darüber hinaus bieten sich Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung an: Zum Beispiel eine Schifffahrt zu den Halligen und Inseln oder zur Holländerstadt Friedrichstadt.

Wohnen
Bei der Restaurierung des Reetdachhofes, stand besonders der Erhalt des ursprünglichen Charakters im Vordergrund. Die Möblierung ist bewusst schlicht und natürlich gehalten. Jedes der großzügig geschnittenen Zimmer und Appartements ist individuell mit größtenteils antiken Landhausmöbeln eingerichtet. Die Badezimmer im Haupthaus sind in der Coronapause vollständig saniert und renoviert worden. In den Gemeinschaftsräumen steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung. Darüber hinaus verwendet das Team Ökostrom und biologisch abbaubare Reinigungsmittel, um die Umwelt zu schonen.

Genießen
In der großen alten Diele wartet morgens das Frühstück mit hausgebackenen Brötchen und Eiern von eigenen Hühnern. Hier werden Sie auch abends mit einem Drei-Gänge-Menü verwöhnt. Serviert werden ausschließlich Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau und überwiegend aus der Region. Hierfür stehen die Inhaber in engem Kontakt mit verschiedenen benachbarten Bio-Bauern. Das Haus am Watt ist darüber hinaus eine von der Biokontrollstelle ABCERT zertifizierte Bio-Pension (DE-ÖKO-006). Nachmittags können Sie, sofern nicht im Programm inbegriffen, zusätzlich hausgebackene Kuchen, Kaffeespezialitäten und eine reichhaltige Auswahl an Getränken bestellen.

Auch auf vegane Verpflegung und Nahrungsmittelunverträglichkeiten kann das Team vom Haus am Watt eingehen. Geben Sie bitte bei Ihrer Buchung Bescheid.

Anreisen
Die Anreise erfolgt bis nach Heide-Holstein. Dort geht es weiter mit der Nordholsteinbahn nach Wesselburen, wo Sie vom Taxi-Abholservice abgeholt werden können. Gerne buchen wir Ihnen ein touristisches Bahnticket für eine entspannte und umweltschonende An- und Abreise. Mit dem Auto führt die A 23 bis nach Heide-West, von dort fahren Sie noch 20 km bis nach Heringsand.

Ich berate Sie gerne

Mitarbeiter Jennifer Simon Europa Team
Jennifer Simon
Mein Tipp:

Sie sollten sich unbedingt ein Fahrrad mieten. So können Sie die Umgebung noch flexibler erkunden. Am Anfang der Woche kommt ein Fahrradverleiher vorbei, wo Sie das Rad ganz bequem direkt ab dem Haus am Watt mieten können.

Das sagen unsere Kunden

Die Gartenanlage ist sehr idyllisch angelegt. Man kann wunderbar entspannen.

Ursula V.

Das Essen im Haus am Watt ist einfach hervorragend und vielseitig. Auch der Yogakurs war ausgesprochen gut.

Claudia P.

Das Haus umgibt eine wundervolle Ruhe und eine sehr schöne Atmosphäre.

Franziska

Liebevoll gestaltete Zimmer, hochwertige Produkte, z. B. Matratze, Kissen, Decke und Bezüge und Baumaterialien. Das vegetarische Essen war vielseitig, schmackhaft und die Mengen gut. Insbesondere das frisch gebackene Dinkelbrot war einzigartig. Der Yogaraum ist schön gelegen und gut ausgestattet.

Nachhaltigkeit vor Ort

Die Pension Haus am Watt ist Bio-zertifiziert nach der Bio-Kontrollstelle ABCERT (DE-ÖKO-006). Die Zutaten für die Mahlzeiten stammen aus kontrolliert biologischem, überwiegend regionalem Anbau.