04.01.2019Teilen

Alle Erwartungen übertroffen: Ayurveda-Kur im Ayurvie auf Sri Lanka – Kunden-Feedback

Meine erste Ayurveda Kur und mein erster Aufenthalt in Sri Lanka übertrafen meine Erwartungen.

Die Anreise mit Qatar Airways und der Bustransfer vom Flughafen in Colombo zum Ayurvie Weligama Resort, wo ich freundlich begrüßt wurde, ging reibungslos und war gut organisiert.

Das Ambiente des Hotels und mein komfortables, klimatisiertes Zimmer sorgten sofort für ein Wohlgefühle und der gute Zimmerservice trug ein weiteres zur Zufriedenheit bei.

Das reichhaltige, geschmackvolle, abwechslungsreiche und auf die Kur abgestimmte Essen war jeden Tag ein Genuss.

Vom ersten Tag an hatte ich eine gute Betreuung durch die englischen und deutschsprachigen Ärzte.

Die Therapeuten, die die Behandlungen und Massagen durchführten, waren gut geschult und verstanden ihr Handwerk. Bei den Behandlungen konnte ich deshalb gut loslassen und fühlte mich in den richtigen Händen. 

Sehr bemerkenswert fand ich die spezielle Betreuung für mich, nachdem ich mich ungeschickter Weise verhoben und danach weder gehen, sitzen noch auf dem Rücken liegen konnte. Nach sehr intensiver Behandlung durch die Ärzte war ich nach einiger Zeit wieder top fit. Dafür möchte ich mich nochmals bedanken.

Innerhalb der zwei Wochen wurde jeden Tag zweimal Yoga und insgesamt wurden drei Ausflüge angeboten. Zeit für eigenständige Exkursionen blieb ebenfalls noch.

Bemerkenswert war auch das überaus freundliche und hilfsbereite Personal bis hin zum Hotelmanager, die immer ein offenes Ohr für mich/uns hatten.

Mit einem Satz ausgedrückt, ich empfehle das Ayurvie und würde auch wieder hinfahren.

Mir herzlichen freundlichen Grüßen

Udo

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:

Udo


Kommentare


Andreas schrieb am 08.01.19 um 22:07 Uhr:

Ich kann mich der vorherigen Bewertung nur anschliessen.

Für mich war es auch die erste Ayurvedakur und ich betrachte sie als "Geschenk des Himmels":

Aufgrund meiner chemischen Empfindlichkeit (gg. Holzschutzmittel, Pestizide) bin ich, neben vielen anderen Versuchen, u.a. (aus Verzweiflung) auch bei Ayurveda "gelandet" und so letztlich im Ayurvie Weligama.

Die Anwendungen bzgl. Entgiftung (Ölmassagen, Kräuter(dampf)bäder, etc.) machten für mich durchaus Sinn. Die Räumlichkeiten als auch Essen und Tees waren für mich perfekt: endlich kein Cortison gegen die juckenden, nässenden Hautausschläge an den Händen. Nicht auf dem Balkon schlafen, wie bei manch gut gemeinter "holzverkleideter" Unterkunft, die dadurch wegen der Chlorchemie für mich unbewohnbar wird.

Das Meer vor dem Hotel ist durch vorgelagerte Riffs gut gegen die Brandung abgeschirmt, so dass ich - für meine Verhältnisse (Triathlontraining) gut im Meer schwimmen konnte.

Die Joggingausflüge nutzte ich als "Fotosafari" - in den Ort bzw. Bucht Weligama. Eine gute Abwechslung zu den täglichen Ayurvedaanwendungen. Wenn man´s gemütlicher haben möchte, kann man sich auch mit dem Tuktuk fahren lassen.

Wenn es mal wieder ganz schlimm wird - mit der Chemie in Deutschland, dann weiß ich jedenfalls, wohin ich mich zurückziehen kann.

Nochmals Danke an das Neue Wege Team für die perfekte Planung und Vorbereitung meiner Reise.