Reisebericht: Yoga Urlaub in Portugal - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Entspannt im Erleben eigener Ressourcen im Feel Viana Hotel

29.05.2019
Spannende Ausflüge in die ältesten Städte Portugals warten auf Sie.

Eine Woche im Hotel Feel Viana, dem ersten Sporthotel Portugals, welches sich architektonisch wunderbar in die Landschaft einbettet und in dem sich Großzügigkeit, wohlige Holzdüfte und eine lockere Atmosphäre mischen, vergingen viel zu schnell.

Neugierig auf den beschriebenen vielseitigen Komfort, ließen sich 6 Frauen und Männer entführen in diese Ferienwoche. Entspannt im Erleben ihrer eigener Ressourcen, übten sie gemeinsam täglich 4 Stunden Yoga. Hier bot der Raum ein angenehmes und mit Liebe am Detail eingerichtetes Ambiente für die vitalisierenden Asana Einheiten. Er sorgte zudem durch seine gute Hilfsmittelaustattung und seine Holzwände optimal für die Praxis in der Tradition von B.K.S. Iyengar. Vollständig orientiert am Stand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden auch individuelle Themen fließend in das Übungsprogramm mit einbezogen. Atem-, Meditationsanleitungen sowie kurze philosophische Beiträge trugen zur Ganzheitlichkeit des Erlebens und zu einer einzigartigen Erfahrung bei.

Reichhaltige und köstliche Mahlzeiten mit allen Yogateilnehmer/innen sorgten für ein warmherziges und familiäres Miteinander während abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten tagsüber durch vielseitige kulturelle Angebote nährten. Während der eine Teilnehmer sich eines Portweins in einem Lokal inmitten der Altstadt Portos erfreute oder die Konstruktion der Brücke Douro bestaunte, wählte der Andere eher einen Besuch in das nahe gelegene Viana do Castelo, schlenderte durch die älteste Altstadt Portugals mit seinen engen Gassen oder fuhr mit dem Elevador St. Luzia, einer kleinen, beeindruckenden Bergbahn, zu der am Berg thronenden Kathedrale Santuário de Santa Luzia. Auch der Ausflug in das Gebirge Serra D‘Arga mit seinen wilden Pferden war ein beliebtes Reiseziel und ein jeder war froh, dass sich die hier wild lebenden Wölfe wohl doch lieber im Verborgenden aufhielten. Ein Highlight des Erlebens war auch die Besichtigung der Universitätsstadt Braga mit ihren zahlreichen Kirchen und seinem blau anmutenden extravaganten Stadtpalast Raio im Barockstil. Mit Respekt vor Wind und Wellen des Atlantiks, im Strandcafé sitzend, bestaunte die Gruppe täglich die Kiter und Surfer, die aus allen Himmelsrichtungen angereist waren, um sich mit großer Passion dieser hohen Kunst hinzugeben.

Schließlich wurden die Angebote des hoteleigenen Spa sehr gern angenommen und von einigen Gästen verbunden mit einer wohltuenden Ganzkörper-, Hot Stone Massage oder Shiatsu Einheit. Für eine Erfrischung und für das Sonnenbaden sorgte der windgeschützte Außenpool während die Sauna und das Dampfbad alle Muskeln wieder sanft entspannen ließen.

Licht durchflutete, modern eingerichtete und komfortable Zimmer mit Balkon, mit Garten- oder Meeresaussicht, machten die Woche zu einem wohltuenden und Seelenerholsamen Erleben.

Portugal, ich komme wieder!

Andrea Theer

Tipp: Die nächste Reise mit Andrea geht nach Zypern, in die Cyprus Villages - 08. - 15.06.2019

Spannende Ausflüge in die ältesten Städte Portugals warten auf Sie.
Beim gemeinsamen Frühstück kommen Sie schnell mit Gleichgesinnten ins Gespräch.
Im Hotel Feel Viana in Portugal können Sie mit gemeinschaftlichem Yoga in den Tag starten.
Morgendliche Yoga-Einheiten inmitten von Portugals artenreicher Pflanzenwelt.
Täglich üben Sie Yoga in einem gemütlichen Yogaraum.
Im Hotel Feel Viana können Sie intensive Yoga Praxis erleben.
Üben Sie Yoga hoch oben in den Hügellandschaften Portugals.
Während Ihrer Wanderungen durch die unberührte Natur Portugals begegnen Ihnen zahlreiche Tiere.
In der ruhigen Natur Nordportugals können Sie ganz zur Ruhe kommen.
Genießen Sie Portugals Sonnenuntergänge am Meer.
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Yogalehrerin Andrea Theer
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800