Reisebericht: Ayurveda im Oasis Ayurveda Resort - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Reisebericht: Ayurveda im Oasis Ayurveda Resort

11.12.2015
Entspannen Sie bei einer ayurvedischen Synchronmassage im Oasis

Es hat alles ohne Zwischenfälle oder Probleme geklappt. Ich wurde von dem Oasis Shuttle abgeholt, Herr Indika war mein persönlicher Reisebegleiter und er hat eigentlich von der ersten Minute bis zum Schluss gesorgt, dass es mir an nichts fehlt und nur gut geht. Danke lieber Indika nochmals!
Der Transfer von Flughafen ist je nach Tageszeit und Verkehrslage mit 5-6 Stunden anzusetzen. Aufgrund der langen Anreise und weil ich für mein Rückflug bereits um 7:30h am Flughafen sein musste, bin ich 1 Tag früher nach Colombo gefahren und habe im Taj Airport Hotel übernachtet. War eine sehr gute Entscheidung und ich konnte erholt den Flug antreten.

Die Anlage ist genau so, wie in Ihren Unterlagen beschrieben, nur die Natur übetrifft alle Erwartungen: die Tier- und Pflanzenvielfalt ist beeindruckend. Mein Zimmer war sehr schön und ruhig. Das Personal unglaublich freundlich, ohne im geringsten aufdringlich zu sein. Jeder Wunsch wird schnellstmöglich erfüllt.

Schon am Tag der Anreise ging es los mit den Anwendungen, Massagen und Kräuterbad, was nach der langen Anreise eine pure Wonne war. Schon am nächsten Tag die erste Konsultation und die Ayurveda Kur ging los. Wenn mir etwas nicht so gut tat, habe ich dies sofort zurückgemeldet und die Therapeutinnen und die Ärzte haben das geändert.

Das Essen war vorzüglich. Ich habe selten so viele Kräuter und Gemüsesorten in so viele Vorbereitungsarten erlebt. Zusätzlich diverse Fladen und Chapatis, Kuchen und Salate. Für die Fleischesser/innen gab es täglich Fisch und Hähnchen. Obst und Obstsäfte gab es täglich so viel man wollte, auch habe ich täglich im Zimmer ein Obstteller bekommen und eine Termoskanne mit heisses Wasser.

Ganz besonders hat mir das Yoga Programm gefallen! Der Yogalehrer Sumith ist sehr begabt und hat eine sehr sehr ansprechende Art Yoga anzubieten. Aus diesem Grund habe ich 3 Wochen täglich, um 6:10 und um 16:30 je 1 Stunde mit ihm Yoga praktiziert. Der Yoga Lehrer Herr Sumith, gehört nicht zu der Sorte, die einem mit zur Schau gestelltem Wissen und Perfektionismusdrang bei den Asanasausführungen drangsalieren, ganz im Gegenteil. Sein Lehrstil besticht durch Geduld, Zurückhaltung, feiner Humor und Sinn für die Grenzen. Danke lieber Sumith, du bist einer der besten Yoga Lehrer, den ich kennen gelernt habe. Deine Hingabe, Disziplin und bescheidene Zurückhaltung haben mir sehr gut getan!
Was nicht geklappt hat, waren die Meditationssitzungen mit dem lokalen Mönch. Hier hatte ich mich eingetragen, die Mönche kamen jedoch nicht. Dafür habe ich dann die Tempeln aus der Umgebung besucht.
Sehr zu empfehlen sind die Exkursionen und sonstige Angebote, wie Kochkurse, Sarikurse.

Ich konnte in diesen 3 Wochen Ayurveda die von mir ersehnte Ruhe und Erholung erleben. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle bei allen herzlich bedanken! Ich werde ganz gewiss nochmals zu Oasis zurück, jedoch auch andere Ayurveda Häuser besuchen.

Gerne lass' ich mich wieder vom "Neue Wege" Team inspirieren und beraten.

Herzliche Grüße,

Corina


zum Oasis Ayurveda Resort

Entspannen Sie bei einer ayurvedischen Synchronmassage im Oasis
Lassen Sie sich Ihr ayurvedisches Essen im romantischen Garten schmecken
Der elegante Pool des Oasis befindet sich inmitten der Gartenanlage
Entspannen Sie am langen Sandstrand des Oasis Ayurveda Resort Hambantota
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Corina König
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800