Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Reisebericht aus Tirol: Yoga bei Sonnenaufgang

26.06.2017
Bar des Hotels Ritzlerhof in Österreich

Neugierig und voller Vorfreude trafen wir alle an unserem ersten Abend in der gemütlichen Hotelbar des Selfness & Genuss Hotels Ritzlerhof zusammen. Wir waren eine Gruppe von 7 völlig unterschiedlichen Frauen und einem männlichen Begleiter, der schließlich auch mal in eine Yogastunde schnuppern würde. Schon beim ersten, sehr köstlichen Abendessen, wurde viel gelacht und geplaudert.
Und spätestens nach der ersten Yogaeinheit war klar, dass wir sowohl auf den Yogamatten als auch während der restlichen Zeit miteinander, eine harmonische Woche vor uns hatten.

Am nächsten Morgen, im wunderschönen, energetisch gereinigten Yogaraum, mit Blick auf die Berge und mit vielen Fenstern für reichlich frische Bergluft und betörendes Vogelgezwitscher, erfuhr ich mehr von den Wünschen und Erwartungen der Frauen: sehr persönlich und offen erzählten die Frauen von sich und wünschten sich Entspannung, Zeit für sich, Altes abzuschließen, Neues kennenzulernen.
Wir rezitierten morgens das Gayatri Mantra, ließen den Atem fließen und führten ihn bewusst, übten verschiedene Bewegungsabläufe, um den Körper und die Wirbelsäule in Bewegung und in Fluss zu bringen, um schließlich auch mit Sonnengrüßen, klassischen, kräftigenden Asanas im Stand, auf der Terrasse des Yogaraumes oder auf der „Gartenkante“ des Hotels zurück zu unserer Kraft, Lebendigkeit und Vitalität zu finden.
Ein Highlight war sicher das Yoga-Üben zum Sonnenaufgang. Alle! waren ausnahmsweise um 05:30 Uhr zum frühen Yoga erschienen, wenngleich es noch sehr kalt war, aber schließlich war der Moment wie die Sonne über den Bergen erschien sehr berührend und das frühe Aufstehen hatte sich gelohnt.

Bei wechselhaftem Wetter wagten sich die meisten täglich, alleine oder zu mehrt auf kleinere oder größere Wanderungen oder entspannten sich im großzügigen Spa-Bereich, am Außenpool oder gönnten sich Massagen oder Wellness- und Kosmetik-Behandlungen.
Der Ritzlerhof liegt wunderschön und direkt vom Hotel aus erreicht man wunderschöne Wanderwege. Gemeinsam fuhren wir nach Ötz, von dort mit der Seilbahn nach oben und wanderten hochalpin über Wiesen und Schnee und genossen dabei die herrlichen Berggipfel um uns herum.

Der Ritzlerhof ist ein wirkliches Wohlfühl-Hotel mit ganz viel wohltuender Ruhe, familiär, unaufdringlich und authentisch geführt, mit Mitarbeitern, die einem bemüht, jeden Wunsch von den Augen ablesen. 

Danke an alle, die dabei waren und diese Reise zu einer wirklich Persönlichen und sehr Harmonischen haben werden lassen.

Ihre Meike Wolf

Bar des Hotels Ritzlerhof in Österreich
Im Yoga-Raum des Ritzlerhofs in Tirol können Sie gemeinsam mit einer NEUE WEGE Yogalehrerin Yoga üben
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Meike Wolf
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800