Entspannung pur im Somatheeram - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Entspannung pur im Somatheeram

25.01.2006
Die Ayurveda-Therapeutinnen kümmern sich liebevoll um Sie

Wenn man gerne das erste Mal eine Ayurvedakur außerhalb Deutschlands machen möchte und vielleicht noch etwas ängstlich ist in Bezug auf die lange Anreise und das ferne Indien, kann man als Einstieg sozusagen das Somatheeram wärmstens empfehlen. Man muss nur aus dem Flieger in Trivandrum steigen und braucht sich dann um nichts mehr selbst zu kümmern: Man wird von einem freundlichen Fahrer der Anlage dort abgeholt und landet nach ca. 1 Stunde Fahrt im Somatheeram.

Die Anlage ist wunderschön, gepflegt, weiträumig und direkt am Meer. Es gibt viele schattige Rückzugsmöglichkeiten, wo man sich nach einer wohltuenden Massage ausruhen kann. Das ist nicht in jeder Ayurvedaanlage in Asien der Fall und deshalb erwähnenswert. Die Therapeuten, in schöne blaue Seidensaris gehüllt, verstehen ihr Handwerk. Ich habe mich wie eine Königin gefühlt, als mich meine Therapeutin zu Beginn der 1 1/2 stündigen Ganzkörpermassage nach indischem Brauch segnete und dann ganz langsam mit dem Einreiben des Öles begann.

Im Hintergrund hört man das Meer und das Rauschen der Palmen. Was kann es Schöneres geben? Ich habe das erste Mal eine sogenannte "Verjüngungskur" gemacht und denke, das ist der perfekte Einstieg für Menschen ohne Ayurvedaerfahrung. Die Hütten sind vielleicht etwas einfach eingerichtet, verfügen aber über viel Charme und sind vor allem - obwohl sie keine Air condition haben - angenehm kühl, was wohl an der direkten Lage am Meer liegt. Das Personal ist sehr freundlich und trägt zur guten Stimmung auf dem Platz ganz wesentlich bei.

Die kleine Bibliothek in der Rezeption verfügt übrigens über viele deutschsprachige Bücher, so dass man sich den Transport eigener Bücher eigentlich sparen kann - und da man innerhalb der Anlage tagsüber fast nur im hauseigenen Kimono rumläuft, kann man einen Großteil der eingeplanten Bekleidung gleich zu Hause lassen und sich vor Ort dafür viele schöne maßgeschneiderte Seidenteile nähen lassen. Ich wünsche Ihnen einen schönen Aufenthalt im Somatheeram! Namaste!

Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Stein, Gundula
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800