17.08.2015Teilen

Reisebericht Griechenland: Yoga, Qi Gong und Meditation

Liebe Interessierte, ich bin am Samstag, 11.7.2015 aus dem Ilios Center in Griechenland zurückgekommen. Ich war breits das zweite Mal da, mir hat es wieder sehr gut gefallen, die Anlage ist gepflegt, die Zimmer sind in einzelnen kleinen Häusern, entweder mit Balkon oder Terrasse, der Blick auf das Meer ist traumhaft schön, man öffnet morgens die Fensterläden und das Genießen beginnt.

Ich hatte das offene Programm gebucht, es wurden täglich morgens bzw. abends Yoga, Qi Gong, Mantrasingen, Meditation, Griechischer Tanz angeboten, wo ich sehr gern dabei war. Die beiden Leiterinnen der Anlage - Martina und Isabella - und auch die saisonale Yogalehrerin Karin sind sehr nett und um jeden bemüht.

Das Essen wird täglich frisch gekocht, es gibt viel Salat, Gemüse, Früchte, ab und zu Fleisch oder Fisch und der Speiseplan ist abwechslungsreich und jeden Abend gibt es eine leckere Nachspeise. Fahre ganz sicher wieder einmal hin :-)

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:

Michaela Adler